Konzert ROTE LUFTBALLONS: MUSIK FÜR VIETNAMESISCHE ANIMATION AUS DEM 20. JAHRHUNDERT

Bong Bay Do © The Onion Cellar

So, 05.07.2020

L’espace

Trang Tien Str. 24
Hanoi

Vom Vietnam Animation Studio produzierte Filme
SƠN TINH, THỦY TINH (Direktor - Trương Qua, 1972)
GIẤC MƠ BAY (Direktor - Hữu Đức, 1976)
À! RA THẾ… (Direktor - Nghiêm Dung, 1981)
BƯỚC NGOẶT (Direktor - Ngô Mạnh Lân, 1982)
BẢN NHẠC CỦA THỎ TRẮNG (Direktor - Minh Trí & Phương Hoa, 2001)
 
Musiker

LÝ TRANG
TENKITSUNE
JUNICHI USUI + TRẦN UY ĐỨC NGUYỄN
NGỌC TÚ
MINH NGUYỄN + ĐĂNG TÙNG

The Onion Cellar und das TPD-Zentrum freuen sich, Red Balloons präsentieren zu können - ein spezielles Kinokonzert, bei dem fünf vietnamesische Animationsfilme aus den 1960er bis 2000er Jahren neu gedreht wurden.
 
Insgesamt bieten die neu in Auftrag gegebenen Soundtracks eine Vielzahl zeitgenössischer Klangansätze - sie aktivieren eine neue Dynamik zwischen Bildern und Tönen und werfen Licht in ein viel übersehenes Terrain des vietnamesischen Bildschirmerbes. Das Programm umfasst optimistische Elektronik, strukturiertes Ambient, Klaviermagie, indigene Instrumentierung und vieles mehr und bietet eine Reihe von Talenten aus alternativen Musikszenen von Hanoi und HCMC.

Red Balloons ist Teil von Like the Moon in a Night Sky, einem Projekt, das vom TPD Center im Juni und Juli 2020 über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des vietnamesischen Kinos initiiert und realisiert wurde.

Unterstützt vom Vietnam Film Institute, dem British Council Vietnam, L’Espace Hanoi, dem Goethe-Institut Hanoi, dem Japan Foundation Center für kulturellen Austausch in Vietnam und der Dogma Collection.

Ly Trang © Ly Trang Lý Trang ist Sounddesigner und Komponist, ihre Arbeit bringt sie dazu künstlerische Vielseitigkeit und alternative Ansätze zur Kreativität zu untersuchen. Sie schafft Klänge, indem sie die Technologie nutzt - zusammen mit Instrumenten und Feldaufnahmen traditioneller Musik und Natur, die reich an Texturen, Fortschritt und Singularität sind. Trang‘s Werk ist wild erfinderisch und philosophisch intuitiv und öffnet eine Tür zur Illusion von Bildern und Farben, die aus imaginären Visualisierungen stammen, die sie als kulturelles Substrat findet. Trang hat intensiv mit Ton- / Bildkünstlern und unabhängigen Filmemachern in Vietnam und international zusammengearbeitet.

youtu.be/KnyQoR3nIbc  
chinabot.bandcamp.com/track/extinct-imposters
soundcloud.com/lytrang29121997/three-cranes
lytrang.bandcamp.com/album/snail-skeleton


Trịnh Nhật Quang © Trịnh Nhật Quang Trịnh Nhật Quang, auch bekannt als Tenkitsune, ist ein 22-jähriger Produzent, der in Vietnam geboren und aufgewachsen ist. Nachdem Tenkitsune die SoundCloud-Welt im Sturm erobert hat, hat der Aufstieg zur weltweiten Anerkennung als herausragende Figur in der zukunftsorientierten melodischen elektronischen Musikszene gerade erst begonnen. Mit seinen Veröffentlichungen wie "Animal Friends" und "Kittens Express" hat Tenkitsune Millionen von Stücken über verschiedene Labels und Werbekanäle weltweit zusammengetragen und damit den Weg für zukünftige Bassproduzenten überall geebnet.

tenkitsune.bandcamp.com/track/sleep-deprived-2  
tenkitsune.bandcamp.com/track/dream-of-you  
youtu.be/lnNFIbJFoYs  https://soundcloud.com/tenkitsunemusic


Junichi Usui © Junichi Usui Junichi Usui wurde 1977 geboren und ist momentan ein Multiinstrumentalist in Ho Chi Minh Stadt. Er stammt aus dem tiefsten japanischen Untergrund, in dem er sein Handwerk in so unterschiedlichen Musikkreisen wie Lärm, Jazz, Free-Improvisation, Metal und traditioneller Musik verfeinerte. Seit 2014 ist Junichi viel unterwegs, mit besonderem Schwerpunkt in Südostasien sowie den vielen Inkarnationen indigener Musik in der Region. Während seiner Amtszeit in Vietnam forschte und lernte er unter anderem Musik im zentralen Hochland, Cham-Ritualmusik und Holzbläser im Nordwesten. Seine vielseitigen Interessen und Fähigkeiten verleihen Junichi einen einzigartigen Spielstil, der ebenso explosiv wie undefinierbar ist.

junichi-usui.com/english  
youtu.be/Ey-ld7tWxTE
soundcloud.com/junichiusui/hlftone  
youtu.be/h-V6cP_0mGk


Trần Uy Đức © Trần Uy Đức Trần Uy Đức ist ein aufstrebender vietnamesischer Multimedia-Künstler, dessen Musik Rap, Glitch, Lärm und Arrays industrieller Percussions kombiniert. Er ist außerdem Mitglied des in Hanoi ansässigen Künstlerkollektivs Mơ Hỏi Mở..

tranuyduc.bandcamp.com/releases
soundcloud.com/tranuyduc/j-1


Nguyễn Ngọc Tú. © Nguyễn Ngọc Tú Nguyễn Ngọc Tú ist ein klassisch ausgebildeter Komponist, der für Orchester, Ensembles und Solisten schreibt und derzeit mit verschiedenen Kontexten experimentiert: von der Neuinterpretation von Trịnh Công Sơn über das Verfilmen und Multimedia-Performances bis hin zur Erforschung traditioneller vietnamesischer Musik.
 
Das Stück von Nguyễn Ngọc Tú beim Kinokonzert Red Balloons wird aufgeführt von:
 
Nguyễn Quỳnh Trang: keyboard
Đào Tuyết Trinh: cello
Phan Đỗ Phúc: cello Nguyễn Thị Vân Hạnh: violin
Nguyễn Vinh: piano, laptop

MINH NGUYỄN + ĐĂNG TÙNG

MINH NGUYỄN © MINH NGUYỄN ĐĂNG TÙNG © ĐĂNG TÙNG Mitglied der Underground-Rockbands von Hanoi (einschließlich Bluemato und Phác Họa Xanh), interessieren sich Minh Nguyễn und Đăng Tùng für weichere und experimentellere Texturen, wenn sie alleine oder zusammen auftreten. In einem sich wiederholenden Geisteszustand manifestiert sich durch das Zusammenweben von Elementen allmählich eine reichhaltige und verträumte Klanglandschaft aus Klavier, Gitarre, Elektronik und Beats mit einem scheinbar grenzenlosen Gefühl von Spontanität und Freiheit.

soundcloud.com/lexikon2/rand-moroc-sound-ritashow-20122019
soundcloud.com/freesun/dalat-dry-sunshine-sunset  
soundcloud.com/polyambients
polyambients.bandcamp.com
 
 

Zurück