Goethe-Karte

Goethe-Karte des Goethe-Instituts Lyon

Um Ihnen einen kostenlosen, bzw. kostengünstigen Zugang zur deutschen Kultur zu ermöglichen, bieten wir Ihnen die Goethe-Karte an. Sie können sie am Empfang des Goethe-Instituts für einen Preis von 16 € erhalten (reduzierter Tarif 8 €). Sie ist 3 Jahre lang gültig. Mit der Goethe-Karte erhalten Sie zu allen Veranstaltungen des Goethe-Instituts in unseren Räumlichkeiten ermäßigten (oder auch freien) Eintritt und Vorzugspreise für fast alle unsere Veranstaltungen außerhalb des Instituts im Rahmen von Partnerschaften mit anderen Kulturinstitutionen (siehe unten).

Vorteile der Goethe-KARTE

  • Die Goethe-Karte enthält eine Mitgliedschaft in unserer Bibliothek für ein Jahr.
  • Schüler*innen, Studierende, deutsche Fremdsprachenassistent*innen und Arbeitslose zahlen lediglich 8 € (voller Tarif: 16 €).
  • Für unsere Sprachkursteilnehmer*innen ist die Goethe-Karte kostenlos.

Aktuelle Angebote

  • Kinoche im Goethe-Institut: kostenlos (statt 3€)
Mittwoch, 10. April, 20h30 : Das Wunder von Bern
Dienstag 14. Mai, 20h: One day in Europe
Dienstag 11. Juni, 20h: Football under cover
 
  • Filmreihe "Des femmes allemandes" im Aquarium Ciné-Café: 4€ (statt 6€)
Donnerstag, 4. April, 20.45 Uhr: Lola rennt
Donnerstag, 11. April, 20.45 Uhr: Barbara
Donnerstag, 18. April, 20.45: Toni Erdmann
Donnerstag, 25. April, 20.45: Le secret de Veronika Voss
 
  • Konzerte im Goethe-Institut: 5€ (statt 8€)
Bartók, Chopin, Schubert | Tanya Gabrielian
Mittwoch, 17. April, 20h
Anmeldung empfohlen

Bach, Haydn, R. Schumann | Einav Yarden
Mittwoch, 26. Juni, 20h
Anmeldung empfohlen
 
  • Assises Internationales du Roman : kostenlos (statt 5€)
Der weibliche Körper
Dienstag, 21. Mai, 19h, Les Subsistances