Performance/Film/Gespräch Ein Abend von Traces: Katinka Bock

Katinka Bock © Cortesy of the artist

Sa, 07.10.2017

Siobhan Davies Studios

85 St George's Road
SE1 6ER London

Als erste Residenzkünstlerin der Siobhan Davies Dance Traces Commissions lädt die Bildhauerin Katinka Bock weitere Künstler und Experten ein, sowie agiert mit anderen Kunstwerken als Reflektion auf ihre eigene Ausstellung. Eine Auswahl von Kunstfilmen bespielt die Schnittstelle Bildhauerei und Choreographie; Tanzkünstlerin Andrea Buckley reagiert auf Bocks Arbeit mit improvisierten Bewegungen; und Bock spricht über ihre Arbeit.

Die Traces Commissions, Teil von Siobhan Davies Dances Programm, das sich den bildenden Künsten widmet, bietet internationalen bildenden Künstlern eine Möglichkeit neue Arbeiten zu schaffen, als Antwort auf ihr Zusammentreffen und Erleben von choreographischen Praktiken, die Räume beleben.

Zurück zur Veranstaltungsreihe

Zurück