Konrad Ott Zuwanderung und Moral

Zwei unterschiedliche ethische Auffassungen prägen die Diskussion um Zuwanderung, Migration und Flüchtlinge: einmal die Gesinnungsethik, die von unumstößlichen Grundsätzen ausgeht, zum anderen die Verantwortungsethik, die nach den Konsequenzen, Anreizen und Risiken von Regulierungspraktiken fragt.

Konrad Ott vergleicht beide Auffassungen miteinander mit Blick auf die aktuelle Situation – ein Angebot für ethische Orientierung.