Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Logo Jubiläum - Mumbai 2019© Goethe-Institut Mumbai

Seit 1969 ist das Goethe-Institut in Mumbai präsent und spielt eine wichtige Rolle im deutsch-indischen Kulturaustausch. Im Oktober/November 2019 feiert das Goethe-Institut gemeinsam mit seinen Partnern die vergangenen 50 Jahre und verbreitert damit die Basis für eine erfolgreiche Fortführung der kulturellen Beziehungen zwischen beiden Ländern in der Zukunft.

50. Geburtstag © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai

Erleben Sie unsere Geschichte in Mumbai im Rückblick


Zeitstrahl


Höhepunkte


Highlights der Jubiläumsfeier


Jubiläumsprogramm

Mein deutsches Lieblingswort © Goethe-Institut

19.10.2019 | Preisverleihung
Mein deutsches Lieblingswort

Im Rahmen unseres 50-jährigen Jubiläums veranstaltete das Goethe-Institut / Max Müller Bhavan Mumbai einen Fotowettbewerb "Mein deutsches Lieblingswort" für Deutschlerner. Letzter Einsendetermin war der 20. September 2019. Die Gewinner werden persönlich per E-mail benachrichtigt. Die Preisverleihung findet am 19. Oktober 2019 während der Jubiläumsfeierlichkeiten statt.

Homi K Bhabha @MMB © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai

18.10.2019 | NCPA
50 Jahre Goethe-Institut Mumbai

Das Goethe-Institut / Max Müller Bhavan Mumbai feiert 2019 sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund möchten wir in unseren Veranstaltungen nicht nur aktuelle Themen aufgreifen, sondern auch einen Bezug zu unserer Geschichte in und mit der Stadt herstellen. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung im NCPA spricht Prof. Homi K. Bhabha zur aktuellen Relevanz internationaler Kulturbeziehungen.

Tag der Offenen Tür mit Deutscher Sprache © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai, Foto: Jochen Weber

19.10.2019 | Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan
Tag der Offenen Tür mit Deutscher Sprache

Ob ein Studium in Deutschland, eine duale Ausbildung oder eine erfolgreiche Karriere in einer deutschen Firma - Deutsch zu lernen öffnet eine Welt voller Möglichkeiten!

Nalini Malani, Can You Hear Me? (2018) © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai

19.10.2019 - 02.01.2020 | Gallery MMB
Nalini Malani: Can you hear me?

Anlässlich des Juliläums präsentiert das Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai Can You Hear Me?, eine Einzelausstellung der international ausgezeichneten indischen Künstlerin Nalini Malani.
Vernissage: 19. Oktober 2019, um 18:30 Uhr

Symphony Orchestra of India © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai

18.10.2019 | NCPA Mumbai, 19:30 Uhr
Konzert von Mitgliedern des Symphony Orchestra of India

Das Symphony Orchestra of India (SOI), welches im National Centre for the Performing Arts (NCPA) in Mumbai beheimatet ist, ist Indiens erstes und einziges professionelles Orchester. Es wurde 2006 von Khushroo N. Suntook, dem NCPA Vorsitzenden, und dem international bekannten Geigenvirtuosen Marat Bisengaliev gegründet.

Merck-Tagore Award 2016 © Goethe-Institut Kolkata

20.10.2019 | CSMVS
Verleihung des Merck-Tagore Award 2019

Die öffentliche Preisverleihung findet am 20. Oktober 2019 im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des Goethe-Instituts / Max Mueller Bhavan Mumbai statt. In diesem Jahr wird der Preis an Professor Kris K. Manjapra für seinen Beitrag zum interkulturellen Austausch zwischen Indien und Deutschland verliehen.

KALA KALA KALA © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai

19.10.2019 | Kala Ghoda
„Kala, Kala, Kala“ - video mapping in Kala Ghoda

Dieses Kunst-Happening im öffentlichen Raum findet in Kala Ghoda statt und verwendet die bekannte Statue des schwarzen Pferdes als Leinwand. Künstler*innen, Programmierer*innen und Musiker*innen schaffen gemeinsam ein einmaliges Erlebnis.

Alif & Almut @MMB © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai

20.10.2019 | CSMVS Lawns
Konzert mit Alif und Almut

Die Lyriker*innen und Musiker*innen Alif und Ulrike Almut Sandig haben bereits im Rahmen des Projekts "Poets translating Poets" zusammengearbeitet und mit ihrer Musik die Herzen des Publikums erobert. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Goethe-Instituts / Max Mueller Bhavan Mumbai treten sie erneut gemeinsam auf.

Gewonnen in der Übersetzung © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Mumbai

20.10.2019 | Max Mueller Bhavan Mumbai
Der Wert der Übersetzung

Worum geht es bei der Übersetzung literarischer und non-fiktionaler Texte und welche Rolle spielt dabei der*die Übersetzer*in? Mit diesen und anderen Fragen werden sich die Diskussionsteilnehmenden, die alle praktizierende Übersetzer*innen sind, auseinandersetzen.

Residenzprojekt © Goethe-Institut Kolkata

17.-21.10. | Bibliothek MMB
VRwandlung: Gregor Samsa in Mumbai

Das VR-Projekt „VRwandlung“ verbindet ein Werk der klassischen Literatur mit moderner Unterhaltungstechnik. Das Projekt „VRwandlung“ überführt Franz Kafkas bekannteste Erzählung in ein Erlebnis der virtuellen Realität.

Top