Literatur

Aktuell

Deutsche und italienische Literaturszene











Bücher von Elena Ferrante in Deutschland © Goethe-Institut Italien | Foto: Giulia Mirandola

Die Einschätzung der unabhängigen Buchhandlungen Berlins
​Elena Ferrante und das deutsche Lesepublikum

Neun Jahre sind seit der Veröffentlichung der ersten Ausgabe von L’amica geniale in Italien vergangen. Inzwischen wurde der von Edizioni e/o verlegte Romanzyklus über zehn Millionen Mal verkauft, in fünfzig Sprachen übersetzt und für das Fernsehen adaptiert. Wie aber wird Elena Ferrante vom deutschen Lesepublikum wahrgenommen? 











Literarische Debatten









Graphic Novels und Comics










Kinder- und Jugendliteratur





Übersetzung



Literaturszene Berlin












Bibliotheken

Top
l>