17. Deutsche Filmwoche
im internationale Filmfestival Morelia

Das Internationale  Filmfestival Morelia (FICM)  präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut im Programm der 16. Ausgabe des Festivals ein deutsches Filmfenster. Gezeigt werden die aktuellen Filme Transit (2018) von Christian Petzold,  Der junge Karl Marx (2017) von Raoul Peck und in einer Sondervorführung der Stummfilm “Die Puppe” (1919) von Ernst Lubitsch, live musikalisiert von Deborah Silberer.
 

Die Puppe
Sonntag 21.10, 12:15 Uhr
Cinépolis Centro, Sala 5
Morelia, Michoacán
 
 
Transit
Sonntag, 21.10., 16:00 Uhr
Cinépolis Las Américas, Sala 2
Dienstag 23.10, 16:00 Uhr
Teatro Melchor Ocampo
Morelia, Michoacán
 
 
Der junge Karl Marx
Montag 22.10, 20:00 Uhr
Teatro Melchor Ocampo
Samstag 27.10., 16:00 Uhr
Cinépolis Centro Sala 3
Morelia, Michoacán