Frau Stern
18. Deutsche Filmwoche

Anatol Schuster, Deutschland, Spielfilm, 2019, 79 Min.
 

FRAU_STERN_02

Frau Stern will sterben. Doch so sehr sie auch will, dass ihr Leben zu Ende geht, es scheint doch nicht zu wollen. Und das, obwohl die 90-jährige Holocaustüberlebende es wirklich auf jede erdenkliche Art probiert. So sucht sie in ihrer Berliner Nachbarschaft verzweifelt nach einer geeigneten Waffe und versucht über ihre Enkelin Elli Kontakt mit einem Drogendealer aufzunehmen, der ihr eine Waffe zur Verfügung stellen könnte. Bei ihren Versuchen, die Welt zu verlassen, begibt sie sich in die absurdesten Situationen, trifft die verschiedensten Menschen und verbringt eine verrückte Zeit mit ihrer Enkelin, die sie scheinbar erfolglos vom Weiterleben überzeugen möchte. Während Frau Stern strikt an ihrem Plan festhält, gerät sie immer mehr in Konflikt mit ihrem eigenen Wunsch, zu sterben; denn jedes Mal, wenn sie versucht, mit dem Leben abzuschließen, wird sie erneut vom Leben überrascht.
 
Frau Stern feierte seine Premiere auf dem Festival Max Ophüls Preis 2019. Auf dem Achtung Berlin Festival erhielt Frau Stern die Auszeichnungen für den besten Film und die beste Schauspielerin sowie den Preis des Verbands der deutschen Filmkritik.
 
Anatol Schuster (*. 1985) studierte Regie an der HFF München. Schon während seiner Studienzeit realisierte er eine große Anzahl an Kurzfilmen. Auf der Berlinale 2015 erhielt sein Kurzfilm Ein idealer Ort den Preis in der Sektion Perspektive Deutsches Kino. Mit Luft beendete Schuster nicht nur sein Studium, sondern feierte gleichzeitig sein Kinodebut im Februar 2019.
 
Filmografie (Auswahl): 2019: Frau Stern; 2018: Luft; 2015: Ein idealer Ort (Kurzfilm).

Programm

Sonntag, 11.8.       16:30 Cineteca Nacional (función con invitado)
Montag, 12.8.        19:40 Cinépolis Perisur  
Montag, 12.8.       20:15 Cineteca Nacional (función con invitado)
Dienstag, 13.8.     17:30 Cinépolis Diana  
Mittwoch, 14.8.     19:00 Casa del Cine (función con invitado)
Donnerstag 15.8.  20:00 Goethe-Institut (función con invitado)
Freitag, 16.8.        16:30 Cineteca Nacional