Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

18. Deutsche Filmwoche
Katja Benrath

Katja Benrath©Florian Hirschmann

Katja Benrath

http://www.katjabenrath.com/

Katja Benrath, 1979 geboren, ist eine deutsch-chilenische Schauspielerin und Filmemacherin. Sie machte zunächst eine Lehre als Schneiderin am Theater Wuppertaler Bühnen und arbeitete für Pina Bauschs Tanzkompanie. Von 2002 bis 2006 studierte sie Schauspiel und Gesang am Vienna Konservatorium in Wien, wo sie auch das Filmemachen entdeckte. Ihre ersten Kurzfilme Puppenspiel (2003) und Im Himmel kotzt man nicht (2013) wurden auf zahlreichen Festivals gezeigt. Während ihres Studiums an der Hamburg Media School entstanden die Kurzfilme Wo warst du (2015) und Schwimmstunde (2015). Watu Wote (2016), ihre Abschlussarbeit, wurde für den Oscar 2018 in der Kategorie Bester Kurzfilm nominiert. Ihr erster Spielfilm Rocca verändert die Welt wurde beim Deutschen Filmpreis als Bester Kinderfilm ausgezeichnet.
 

Top