Neues System der Kurse für Erwachsene Ab dem 1.10.2022 werden die Standardkurse für Erwachsene im Quartalsystem durchgeführt. Nähere Informationen unten auf der Seite.

Kontakt und Information
Warschau

drei Personen sitzen vor einem Fenster, die mittlere Person hat einen weißen Laptop, alle drei schauen auf den Bildschirm und lächeln. Foto (Ausschnitt): Goethe-Institut/Sonja Tobias

Kontakt

Goethe-Institut Warschau
ul. Chmielna 13A
Tel. +48 22 505 9042
kurs-warszawa@goethe.de


Neues System der Standardkurse für Erwachsene

Ab dem 1.10.2022 finden die Standardkurse für Erwachsene im Quartalsystem statt. Das Sommer- und das Wintersemester sind entsprechend in ein Frühjahrs-, Sommer-, Herbst- und Winterquartal unterteilt. 

Weitere Informationen, wie z.B. Kurssystem, Kurskalender und Materialverteilung, entnehmen Sie bitte unserer Präsentation.

Kurse für Kinder und Jugendliche sowie die Prüfungsvorbereitungs- und Konversationskurse finden weiterhin im Semesterrhythmus statt.

 

Verfügbarkeit des Kursbüros

montags–mittwochs:  09.00-18.00 Uhr 
donnerstags:              09.00-17.00 Uhr  (Tel. 09.00-18.00 Uhr)
freitags:                      09.00-16.00 Uhr  

Vom 1.08 bis zum 15.08.2022 ist das Goethe-Institut Warschau wegen der Sommerpause geschlossen. Alle Nachrichten, die uns in diesem Zeitraum erreichen, beantworten wir ab dem 16.08.2022.

 

Allgemeine Informationen


Sie schreiben sich über unseren Webshop ein. Die Filterfunktion hilft Ihnen, den richtigen Kurs zu finden. 
Es ist weiterhin möglich, sich für den Kurs über das Kursbüro einzuschreiben (kurs-warschau@goethe.de, Tel.: 22 505 90 42).

Danach erhalten Sie per E-Mail eine Zahlungsaufforderung. Wir bitten Sie, den Kurspreis innerhalb von 3 Tagen auf das in der Zahlungsaufforderung angegebene Konto 41 1140 1010 0000 5464 2000 1003 zu überweisen.
Ist der Kursbeginn in weniger als einer Woche, bitten wir Sie, die Kursgebühr unverzüglich zu bezahlen.

Wird die Zahlung nicht innerhalb dieser Frist getätigt, verstehen wir dies als Stornierung des Kurses. In diesem Fall wird die Buchung des Kursplatzes automatisch und ohne gesonderte Benachrichtigung aus unserem System gelöscht.

Wenn nicht Sie den Kurs bezahlen, sondern ein Drittzahler, bspw. Ihre Firma, schreiben Sie sich direkt über das Kursbüro in den Kurs ein und teilen Sie bitte am gleichen Tag die Angaben des Drittzahlers mit.
Aus Verfahrensgründen kann das Goethe-Institut die Rechnung lediglich auf den Zahler (Debitor) ausstellen. Die Zahlung muss auch vom Debitor (Firma) gemacht werden. Sie bekommen dann die Rechnung nach der Bezahlung durch den Drittzahler  per E-Mail zugeschickt.


Durch einen Einstufungstest und ein Gespräch finden wir heraus, welche Vorkenntnisse Sie haben und welcher Kurs für Sie passend ist.
Der Einstufungstest besteht aus zwei Teilen: einem schriftlichen (online) und einem mündlichen, der per Telefon oder online (im Falle von Kindern und Jugendlichen) durgeführt wird.

Die Teilnahme am Test ist kostenlos.

Schritt 1
Buchen Sie bitte den Einstufungstest in unserem Webshop.

Schritt 2
Nach der Buchung bekommen Sie eine automatische Benachrichtigung mit Link und Zugangscode zum schriftlichen Teil des Einstufungstests.

Machen Sie bitte den Test. Sein Ergebnis wird automatisch an das Goethe-Institut geschickt.

Schritt 3
Wenn das Ergebnis Ihres Einstufungstests bei uns eingegangen ist, bekommen Sie von uns per E-Mail den Link zu einem Onlineformular, über das Sie den Termin für den mündlichen Teil des Einstufungstests auswählen.

Wir bitten Sie, den mündlichen Teil des Einstufungstests mindestens 2 Tage vor dem ausgewählten Testtermin auszuwählen.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch gerne eine offizielle Sprachstandsbescheinigung über Ihr Testergebnis aus (Gebühr: 150,- PLN).

Durch einen Einstufungstest finden wir präzise den Sprachstand heraus. Der Test für Kinder und Jugendliche findet über einen Internetcommunicator statt und besteht in einem Interview mit einer unserer Lehrkräfte.

Die Tests finden am 30.08, 01.09, 02.09, 05.09, 07.09, 13.09 und 20.09 statt.

Schritt 1
Füllen Sie das Anmeldeformular unten aus.

Schritt 2
Sie bekommen von unserem Kursbüro per E-Mail einen Link zum Online-Formular mit den Terminen der Einstufungstests. Wählen Sie dort bitte den Tag und die Uhrzeit aus.

Bitte beachten Sie, dass das Goethe-Institut Warschau vom 01.08 bis zum 16.08.2022 wegen der Sommerpause geschlossen ist und die Links in diesem Zeitraum nicht versendet werden können.
 

Superintensivkurse – September

Datum:
05.09.-23.09.22
Einschreibung:
22.08.-01.09.22

DEUTSCH ONLINE-GRUPPEKURSE - Wrzesień

Termin: 
19.09-18.11.22
Einschreibung
05.09.-14.09.22

KINDER- UND JUGENDKURSE

Termin: 
01.10.22-04.02.23
Einschreibung
18.08.-29.09.22 - Bleiber
01.09.-29.09.22 - neue Kursteilnehmende

STANDARD- UND INTENSIVKURSE (ERWACHSENE) - HERBSTQUARTAL

Termin: 
01.10.-26.11.22
Einschreibung: 
12.09.-29.09.22 - Bleiber
19.09.-29.09.22 - neue Kursteilnehmende

Abiturvorbereitung

Termin: 
07.10.22 - 14.04.23
Einschreibung: 
12.09.-29.09.22 - Bleiber
19.09.-29.09.22 - neue Kursteilnehmende

DETUSCH ONLINE-GRUPPENKURSE - OKTOBER

Termin
17.10.-16.12.22
Einschreibung: 
03.10.-13.10.22

Prüfungsvorbereitung B1, B2, C2

Termin: 
22.10.22-21.01.23
Einschreibung: 
12.09.-20.10.22 - Bleiber
19.09.-20.10.22 - neue Kursteilnehmende

STANDARD- UND INTENSIVKURSE (ERWACHSENE) - WINTERQUARTAL

Termin: 
03.12.22-11.02.23
Einschreibung: 
21.11.-01.12.22 - Bleiber
28.11.-01.12.22  - neue Kursteilnehmende


über die Website
direkt im Kursbüro: +48 22 5059042
oder per E-Mail: kurs-warschau@goethe.de

 


Personen, die an unseren Standardkursen (Präsenz oder über Zoom) bzw. an Kursen für Kinder und Jugendliche teilnehmen, werden gebeten, das Kursbuch und das Arbeitsbuch individuell zu kaufen (im Kurspreis sind die Kosten der Lehrwerke nicht enthalten).
Informationen zu den Lehrwerken für Ihre Kurse finden Sie hier:
In den folgenden Buchhandlungen bekommen Sie für die dort erworbenen Lehrwerke Rabatt in Höhe von 15%:
  • Bookland, Al. Jerozolimskie 55
  • Bookland, ul. Kredytowa 2
  • POLANGLO: Pl. Wilsona 4 lok.109
oder im Online-Shop des Hueber-Verlags aus dem Angebot für Studenten und Kursteilnehmende 
mit einem Rabatt von 20% bei Angabe des Rabattcodes: HIGWAW

Bei den Deutsch Online-Gruppenkursen (DOGR) befinden sich alle Lehrmaterialien auf unserer Lernplattform. Für diesen Kurs brauchen Sie kein Lehrwerk.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
für die Sprachkurse
am Goethe-Institut Warschau
Stand 20.12.2021 

1. Anwendungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
1.1.    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Semester-, Intensiv-und Superintensivkurse am Goethe-Institut Warschau.
1.2.    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können am Goethe-Institut Warschau oder auf der Internetseite www.goethe.de/warschau eingesehen werden, worüber die Kursteilnehmerin / der Kursteilnehmer bei der Anmeldung informiert wird. Indem die Kursteilnehmerin/der Kursteilnehmer die Kursgebühr bezahlt, schließt sie/er mit dem Goethe-Institut Warschau einen Vertrag über die Durchführung eines Deutschkurses (nachfolgend: Vertrag) ab und bestätigt zugleich, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bekannt sind.
 
2. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung
Kursteilnehmer, die am Goethe-Institut Warschau einen Sprachkurs besuchen möchten, müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Dies gilt nicht für Kinder- und Jugendkurse – in diesem Fall ist eine Einverständniserklärung des rechtlichen Vertreters erforderlich.
 
3. Preise
3.1.    Informationen über die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise sind der aktuellen Preisübersicht im Goethe-Institut Warschau sowie der Website www.goethe.de/warschau zu entnehmen.
3.2.   Bei einem Kurswechsel wird keine Bearbeitungsgebühr erhoben.
3.3.   Die Kursgebühr umfasst auch die kostenlose Nutzung der Bibliothek des Goethe-Instituts Warschau sowie des elektronischen Klassenbuchs. Die Kursgebühr umfasst auch die kostenlose Lernberatung durch Lehrkräfte.
3.4.   Kosten für Lehrbücher und Prüfungen sind in der Kursgebühr nicht enthalten.
 
4. Zahlungsbedingungen
4.1.    Die Kursgebühr ist in voller Höhe zum auf der Buchungsbestätigung angegebenen Termin und auf die dort angegebene Art und Weise – per Überweisung oder per Bankkarte im Kursbüro am Goethe-Institut Warschau zu bezahlen.
Nur eine termingerechte Überweisung bzw. Zahlung garantiert einen Kursplatz.
4.2.   Die Bezahlung wird erst dann gültig, wenn die Kursgebühr auf dem Konto des Goethe-Instituts Warschau verbucht wurde.
 
5. Auflösung des Vertrags
5.1.    Die Kursteilnehmerin/der Kursteilnehmer kann vom Vertrag spätestens am Vortag des ersten Kurstages zurücktreten. In diesem Fall wird der Kursteilnehmerin/dem Kursteilnehmer die gesamte eingezahlte Kursgebühr erstattet.
5.2.   Ab dem ersten Kurstag kann die Kursteilnehmerin/der Kursteilnehmer den Vertrag schriftlich kündigen. Die Kündigung eines Intensiv- und Superintensivkurses ist nur aus einem wichtigen Grund möglich.
Der Vertrag gilt nach Ablauf der Kündigungsfrist als aufgelöst. Es gelten folgende Kündigungsfristen:
a) bei Semesterkursen: vier Kurswochen mit Wirkung zum Ende der Woche,
b) bei Intensiv- und Superintensivkursen: vom Tag der Kündigung an bis zum Ende der Woche, in der die Kündigung erfolgt ist,
c) bei Deutsch Online-Gruppenkursen: vom Tag der Kündigung an bis zum Ende der Woche, in der die Kündigung erfolgt ist.
5.3.   Im Fall der Kündigung des Vertrags wird der Kursteilnehmerin/dem Kursteilnehmer die anteilige Kursgebühr für die Unterrichtsstunden, die nach dem Ablauf der Kündigungsfrist stattfinden würden, erstattet.
5.4.   Bei Nichtzustandekommen eines Kurses wegen zu geringer Teilnehmerzahl (d. h. bei weniger als 8 Kursteilnehmern) steht dem Goethe-Institut Warschau das Recht zu, den Kurs bis zu 7 Tagen ab dem geplanten Kursbeginn aufzulösen. Wenn möglich wird der Kurs mit geringerer Teilnehmerzahl und geringerem Umfang an Unterrichtseinheiten zum identischen Preis angeboten. Im Fall der Auflösung des Kurses wird die gesamte Kursgebühr erstattet. In beiden Fällen haben die Kursteilnehmer auch die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln, soweit freie Plätze vorhanden sind.
 
6. Kurseinteilung / Gruppengröße
6.1.    Die Zuweisung zu einer Gruppe erfolgt auf Grundlage einer aktuellen Bescheinigung über das Sprachniveau (Nachweis: Ergebnis des mündlichen und schriftlichen Teils des Einstufungstests des Goethe-Instituts oder eines Prüfungszentrums des Goethe-Instituts oder durch ein bereits erworbenes Zertifikat des Goethe-Instituts).
6.2.   Die maximale Teilnehmerzahl eines Standardkurses am Goethe-Institut Warschau beträgt normalerweise 12, in Ausnahmefällen kann die Teilnehmerzahl bis max. 14 Teilnehmer betragen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen.
6.3    Die maximale Teilnehmerzahl in Kinder- und Jugendkursen beträgt 10 Kursteilnehmende.
6.4    Das Goethe-Institut Warschau behält sich vor, die Teilnehmerzahl eines Kurses zu ändern und den Präsenzkurs als Onlinekurs anzubieten, wenn dies aufgrund behördlicher Anweisung oder zur Sicherheit der Kursteilnehmenden und der Mitarbeiter des Goethe-Instituts erforderlich wäre.
 
7. Teilnahme am Unterricht
7.1.    Die Kursteilnehmenden des Goethe-Instituts Warschau verpflichten sich, Höflichkeitsregeln und Normen eines angemessen sozialen Verhaltens zu beherzigen.
7.2.   Die Teilnahme am Unterricht einer anderen Gruppe als der zugewiesenen Gruppe ist nicht möglich.
 
8. Hospitationen
Während des Kurses finden Hospitationen durch die Leitung der Sprachabteilung aus Gründen der Qualitätssicherung statt.
 
9. Teilnahmebestätigung
Am Kursende erhält jede Kursteilnehmerin/jeder Kursteilnehmer auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung, die auf dem Leistungsstand (Test, schriftlicher und mündlicher Ausdruck) basiert. Die Bewertungsskala ist wie folgt eingeteilt: Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin hat den Kurs „mit sehr gutem Erfolg“, „mit gutem Erfolg“, „mit Erfolg“ besucht. Fehlendes Prädikat bedeutet, dass der Kurs ohne Erfolg besucht wurde. Zur Teilnahme am Kurs der nächsthöheren Stufe berechtigen lediglich Teilnahmebestätigungen mit dem Prädikat: „mit sehr gutem Erfolg“, „mit gutem Erfolg“ oder „mit Erfolg“.
 
10. Haftung des Goethe-Instituts Warschau / Höhere Gewalt
Die Haftung des Goethe-Instituts Warschau und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut Warschau haftet nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmung, Krieg, behördliche Anordnungen und aller anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen.)
 
11. Beschwerden
Beschwerden können jederzeit im Sprachkursbüro des Goethe-Instituts Warschau eingereicht werden. Schriftlich eingereichte Beschwerden werden von der Leitung der Sprachkurse und Prüfungen umgehend geprüft und innerhalb von 14 Tagen schriftlich beantwortet.
 
12. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 
12.1.  Das Goethe-Institut Warschau behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Die Änderung gilt ab dem durch das Goethe-Institut Warschau festgelegten Zeitpunkt. Die Frist für das Inkrafttreten der Änderungen kann nicht weniger als 14 Tage ab dem Zeitpunkt der Bereitstellung der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen sein.
12.2.  Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 03.01.2022.


Aufgrund der Umstellung unseres Kurssystems ändern sich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Sprachkurse ab dem 05.09.2022.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
für die Sprachkurse
am Goethe-Institut Warschau
ab dem 05.09.2022

1. Anwendungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
1.1.    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Semester-, Quartal-, Intensiv- und Superintensivkurse sowie für die Deutsch Online-Gruppenkurse am Goethe-Institut Warschau.
1.2.    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können am Goethe-Institut Warschau oder auf der Internetseite www.goethe.de/warschau eingesehen werden, worüber die Kursteilnehmenden bei der Anmeldung informiert werden. Indem die Kursteilnehmenden die Kursgebühr bezahlen, schließen sie mit dem Goethe-Institut Warschau einen Vertrag über die Durchführung eines Deutschkurses (nachfolgend: Vertrag) ab und bestätigen zugleich, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bekannt sind.

2. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung
Kursteilnehmende, die am Goethe-Institut Warschau einen Sprachkurs besuchen möchten, müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Dies gilt nicht für Kinder- und Jugendkurse – in diesem Fall ist eine Einverständniserklärung des rechtlichen Vertreters erforderlich.

3. Preise
3.1.    Informationen über die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise sind der aktuellen Preisübersicht im Goethe-Institut Warschau sowie der Website www.goethe.de/warschau zu entnehmen.
3.2.   Bei einem Kurswechsel wird keine Bearbeitungsgebühr erhoben.
3.3.   Die Kursgebühr umfasst auch die kostenlose Nutzung der Bibliothek des Goethe-Instituts Warschau sowie der Lernplattform für einen Zeitraum von maximal 4 Monaten. Die Kursgebühr umfasst auch die kostenlose Lernberatung durch Lehrkräfte.
3.4.   Kosten für Lehrbücher und Prüfungen sind in der Kursgebühr nicht enthalten.

4. Zahlungsbedingungen
4.1.    Die Kursgebühr ist in voller Höhe zum auf der Buchungsbestätigung angegebenen Termin und auf die dort angegebene Art und Weise – per Überweisung oder per Bankkarte im Kursbüro am Goethe-Institut Warschau zu bezahlen.
Nur eine termingerechte Überweisung bzw. Zahlung garantiert einen Kursplatz.
4.2.   Die Bezahlung wird erst dann gültig, wenn die Kursgebühr auf dem Konto des Goethe-Instituts Warschau verbucht wurde.

5. Auflösung des Vertrags
5.1.    Kursteilnehmende können vom Vertrag spätestens am Vortag des ersten Kurstages zurücktreten. In diesem Fall wird die gesamte eingezahlte Kursgebühr erstattet.
5.2.   Ab dem ersten Kurstag können die Kursteilnehmenden den Vertrag schriftlich kündigen.
Der Vertrag gilt nach Ablauf der Kündigungsfrist als aufgelöst. Es gelten folgende Kündigungsfristen:
a) bei Semesterkursen: vier Kurswochen mit Wirkung vom Tag der Kündigung an,
b) bei Quartal- und Intensivkursen: zwei Kurswochen mit Wirkung vom Tag der Kündigung an,
c) bei Superintensivkursen und den Deutsch Online-Gruppenkursen: eine Kurswoche mit Wirkung vom Tag der Kündigung an.
5.3.   Im Fall der Kündigung des Vertrags wird den Kursteilnehmenden die anteilige Kursgebühr für die Unterrichtsstunden, die nach dem Ablauf der Kündigungsfrist stattfinden würden, erstattet.
5.4.   Bei Nichtzustandekommen eines Kurses wegen zu geringer Teilnehmerzahl (d. h. bei weniger als 8 Kursteilnehmenden) steht dem Goethe-Institut Warschau das Recht zu, den Kurs bis zu 7 Tagen ab dem geplanten Kursbeginn aufzulösen. Wenn möglich wird der Kurs mit geringerer Teilnehmerzahl und geringerem Umfang an Unterrichtseinheiten zum identischen Preis angeboten. Im Fall der Auflösung des Kurses wird die gesamte Kursgebühr erstattet. In beiden Fällen haben die Kursteilnehmenden auch die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln, soweit freie Plätze vorhanden sind.
5.5.   Die Kursteilnehmenden können sich nach dem Beginn des Kurses einschreiben lassen, soweit es in der Kursgruppe freie Plätze gibt. Die Einschreibung ist bis zum 3. Kurstag möglich. Die Kursgebühr wird anteilig berechnet.

6. Kurseinteilung / Gruppengröße
6.1.    Die Zuweisung zu einer Gruppe erfolgt auf Grundlage einer aktuellen Bescheinigung über das Sprachniveau (Nachweis: Ergebnis des mündlichen und schriftlichen Teils des Einstufungstests des Goethe-Instituts oder eines Prüfungszentrums des Goethe-Instituts oder durch ein bereits erworbenes Zertifikat des Goethe-Instituts).
6.2.   Die maximale Teilnehmerzahl eines Standardkurses und eines Deutsch Online-Gruppenkurses am Goethe-Institut Warschau beträgt normalerweise 12, in Ausnahmefällen kann die Teilnehmerzahl bis max. 14 Teilnehmern betragen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen.
6.3    Die maximale Teilnehmerzahl in Kinder- und Jugendkursen beträgt 10 Kursteilnehmende.
6.4    Das Goethe-Institut Warschau behält sich vor, die Teilnehmerzahl eines Kurses zu ändern und den Präsenzkurs als Onlinekurs anzubieten, wenn dies aufgrund behördlicher Anweisung oder zur Sicherheit der Kursteilnehmenden und der Mitarbeiter des Goethe-Instituts erforderlich wäre.

7. Teilnahme am Unterricht
7.1.    Die Kursteilnehmenden des Goethe-Instituts Warschau verpflichten sich, Höflichkeitsregeln und Normen eines angemessen sozialen Verhaltens zu beherzigen.
7.2.   Die Teilnahme am Unterricht einer anderen Gruppe als der zugewiesenen Gruppe ist nicht möglich.
7.3.    Das Goethe-Institut Warschau ist berechtigt, die Zulassung zum Unterricht zu verweigern, wenn die Kursteilnehmenden die vom Goethe-Institut festgelegten Regeln der Kursteilnahme nicht einhalten.
7.4.   Die Kursteilnehmenden haften für Schäden, die dem Goethe-Institut oder anderen Personen wegen der Nichteinhaltung der Regeln
der Kursteilnahme des Goethe-Instituts verursacht worden sind.

8. Hospitationen
Während des Kurses finden Hospitationen durch die Leitung der Sprachabteilung aus Gründen der Qualitätssicherung statt.

9. Teilnahmebestätigung
Am Kursende erhalten Kursteilnehmende auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung, die auf dem Leistungsstand (Test, schriftlicher und mündlicher Ausdruck) basiert. Die Bewertungsskala ist wie folgt eingeteilt: Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin hat den Kurs „mit sehr gutem Erfolg“, „mit gutem Erfolg“, „mit Erfolg“ besucht. Fehlendes Prädikat bedeutet, dass der Kurs ohne Erfolg besucht wurde. Zur Teilnahme am Kurs der nächsthöheren Stufe berechtigen lediglich Teilnahmebestätigungen mit dem Prädikat: „mit sehr gutem Erfolg“, „mit gutem Erfolg“ oder „mit Erfolg“.
Die Teilnahmebestätigung bedarf keiner Unterschrift. Sie wird vom System generiert und an die E-Mail-Adresse der/des Kursteilnehmenden verschickt, die im System bei der Kursbuchung angegeben wurde.

10. Haftung des Goethe-Instituts Warschau / Höhere Gewalt
Die Haftung des Goethe-Instituts Warschau und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut Warschau haftet nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmung, Krieg, behördliche Anordnungen und aller anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen.)

11. Beschwerden
Beschwerden können jederzeit im Sprachkursbüro des Goethe-Instituts Warschau eingereicht werden. Schriftlich eingereichte Beschwerden werden von der Leitung der Sprachkurse und Prüfungen umgehend geprüft und innerhalb von 14 Tagen schriftlich beantwortet.

12. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 
12.1.  Das Goethe-Institut Warschau behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Die Änderung gilt ab dem durch das Goethe-Institut Warschau festgelegten Zeitpunkt. Die Frist für das Inkrafttreten der Änderungen kann nicht weniger als 14 Tage ab dem Zeitpunkt der Bereitstellung der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen sein.
12.2.  Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 05.09.2022.


Das Goethe-Institut nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie transparent informieren, welche personenbezogenen Daten („Ihre Daten“) wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie Sich für einen Kurs und/oder Prüfung beim Goethe-Institut anmelden.

Datenschutzerklärung

Kursangebot


Termin:
05.09.-23.09.22

Gruppen:
A1.1, A1.2, A2.1, A2.2, B1.1, B1.2, B2.1, B2.2
  • 09.00-12.15 Uhr - Präsenzunterricht (ul. Chmielna 13A, Goethe-Institut Warschau)
  • 17.45-21.00 Uhr - Onlineliveunterricht über Zoom
Falls andere Kursstufen erwünscht sind, bitten wir Sie, unser Kursbüro zu konktaktieren.

Dauer:
3 Wochen, 60 Unterrichtsstunden á 45 min., 4 Unterrichtsstunden/Tag

Format: 
Online-Kurs (Zoom)/Präsenzkurs

Preis:
1650,00 PLN (1490,00 PLN für Kursteilnehmer des Goethe-Instituts Warschau)

Einschreibung:
22.08.-01.09.22

über die Website
direkt im Kursbüro: Tel. +48 22 5059042
oder per E-Mail: kurs-warschau@goethe.de
 

Kursbeschreibung:
Deutsch Online-Gruppenkurse
sind vollwertige Kurse, die zu 100% auf unserer Lernplattform ohne Print-Lehrwerk stattfinden. Sie lösen verschiedene Aufgaben auf der Lernplattform. Ca. 70% sind selbstlösende Aufgaben. Dazu kommen Aufgaben zur Bearbeitung in der Gruppe und Einsendeaufgaben (darunter auch zum Sprechen). Die Kursteilnehmer arbeiten an diesen Aufgaben individuell bzw. in der Gruppe. Es werden alle Fertigkeiten geübt: Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen (pro Kapitel 3-4 Sprechaufgaben bzw. Ausspracheübungen). Zusätzlich finden pro Kursstufe 3-4 Online-Treffen statt.
Die Teilnehmer befinden sich die ganze Zeit unter Betreuung eines Tutors, der ihre Arbeit beobachtet, gibt Feedback, sorgt dafür, dass die TN regelmäßig ihre Aufgaben lösen, und die Online-Sitzungen leitet.

Probekapitel A1Probekapitel A2

Termin:
19.09.-18.11.22

Dauer:
9 Wochen

Format: 
Online-Kurs auf der Lernplattform des Goethe-Instituts

Lehrwerk:
Kein Lehrwerk in Papierform erforderlich. Sämtliche Lehrmaterialien auf der Lernplattform des Goethe-Instituts
Probekapitel: A1 Start, A1, A2

Preis:
1450,00 PLN (1370,00 PLN für Kursteilnehmer des Goethe-Instituts Warschau)

Einschreibung:
05.09.-14.09.22

über die Website
direkt im Kursbüro: Tel. +48 22 5059042
oder per E-Mail: kurs-warschau@goethe.de
 

Termin:
01.10.-26.11.22

Dauer:
30 Unterrichtsstunden á 45 min., 2 x 2 Unterrichtsstunden/Woche bzw. 1 x 4 Unterrichtsstunden/Woche (samstags)

Kursplan:
Format: 
Online-Kurs (Zoom) und Präsenz

Wir behalten uns vor, die Präsenzkurse in Online-Format durchzuführen, falls dies aufgrund der aktuellen Covid-Lage erforderlich sein sollte.


Preis:
Online-Kurse: 800 PLN (750 PLN für Kursteilnehmende des Goethe-Instituts Warschau)
Präsenzkurse: 825 PLN (775 PLN für Kursteilnehmende des Goethe-Instituts Warschau)

Einschreibung:
19.09.-29.09.22

über die Website
direkt im Kursbüro: Tel. +48 22 5059042
oder per E-Mail: kurs-warschau@goethe.de

Termine:
  • Konversationskurse: 01.10.22-04.02.23
  • Prüfungsvorbereitung: 22.10.22-21.01.23
  • Abiturvorbereitung: 07.10.22-14.04.23

Dauer:
  • Konversationskurse: 30 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 min., 1 x 2 UE/Wo.
  • Prüfungsvorbereitung: 40 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 min. (20UE - Online-Treffen /zoom/ 1 x 2 UE/Wo. + 20 UE - Arbeit auf der Lernplattform)
  • Abiturvorbereitung: 44 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 min., 1 x 2 UE/Wo.

Kursplan:
Format: 
Online-Kurs (Zoom) 

Preise:
  • Konversationskurse: 825 PLN (745 PLN für Kursteilnehmende des Goethe-Instituts Warschau)
  • Prüfungsvorbereitung: 1100 PLN (990 PLN für Kursteilnehmende des Goethe-Instituts Warschau)
  • Abiturvorbereitung: 1380 PLN (1220 PLN für Kursteilnehmende des Goethe-Instituts Warschau)

Einschreibung:
  • Konversationskurse: 19.09.-29.09.22
  • Abiturvorbereitung: 19.09.-29.09.22
  • Prüfungsvorbereitung: 19.09.-20.10.22

über die Website
direkt im Kursbüro: Tel. +48 22 5059042
oder per E-Mail: kurs-warschau@goethe.de

Termin:
01.10.22-04.02.23

Dauer:
30 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 min., 1 x 2 UE/Wo.

Kursplan:

Kinder- und Jugendkurse - Herbst/Winter 2022/23

Format: 
Online-Kurs (Zoom) und Präsenz

Wir behalten uns vor, die Präsenzkurse in Online-Format durchzuführen, falls dies aufgrund der aktuellen Covid-Lage erforderlich sein sollte.

Preise:
965 PLN (900 PLN für Kursteilnehmende des Goethe-Instituts Warschau)

Einschreibung:
18.08.-29.09.22 - Bleiber
01.09.-29.09.22 - neue Kursteilnehmende

direkt im Kursbüro: Tel. +48 22 505 90 42
oder per E-Mail: kurs-warschau@goethe.de

Termin:
07.10.22 - 14.04.23

Dauer:
44 Unterrichtsstunden á 45 min., 1 x 2 Unterrichtsstunden/Woche 

Kursplan:
Format: 
Online-Kurs (Zoom) 

Preis:
1380 PLN (1220 PLN für Kursteilnehmende des Goethe-Instituts Warschau)

Einschreibung:
12.09.-29.09.22 - Bleiber
19.09.-29.09.22 - neue Kursteilnehmende

über die Website
direkt im Kursbüro: Tel. +48 22 5059042
oder per E-Mail: kurs-warschau@goethe.de

Termin:
22.10.22-21.01.23

Dauer:
40 Unterrichtsstunden á 45 min.

Kursplan:
Format: 
Blended Learning-Kurse - 50% der Zeit in Zoom-Meetings, 50% auf der Lernplattform

Preis:
1100 PLN (990 PLN für Kursteilnehmende des Goethe-Instituts Warschau)

Einschreibung:
12.09.-20.10.22 - Bleiber
19.09.-20.10.22 - neue Kursteilnehmende

über die Website
direkt im Kursbüro: Tel. +48 22 5059042
oder per E-Mail: kurs-warschau@goethe.de

Oft gestellte Fragen (FAQ)


Wenn Sie an einem virtueleln Präsenzkurs über Zoom teilnehmen, finden Sie den Zoom-Link zu Ihrem Kurs auf der ersten Seite des virtuellen Klassenraums Ihres Kurses auf unserer Lernplattform.

Um Zugriff auf manche Online-Angebote des Goethe-Instituts, wie z.B. die Lernplattform, zu bekommen, ist es erforderlich, sich im Portal MyGoethe.de zu registrieren. Wie das geht, entnehmen Sie bitte unserem kurzen Film oder der PDF-Anleitung in  oder

Ihre Kundennummer finden Sie auf der ersten Seite der Buchungsbestätigung, die Sie nach der Buchung des Kurses im Webshop oder im Kursbüro per E-Mail bekommen haben.

Ihren Onlinekursraum sehen Sie spätestens einen Tag vor der ersten Sitzung 
- auf unserer Lernplattform https://lernen.goethe.de auf der ersten Seite, und
- auf Ihrem Profil im Portal "MyGoethe.de”: https://my.goethe.de unter "Kurse"
Für beide Seiten gelten dieselben Zugangsdaten.

Der Zugang zu Ihrem Onlinekursraum bleibt 4 Monte nach Kursende aktiv. 

Die aktuellen Kurspreise entnehmen Sie der Seite  Preise, Ermäßigungen und Rabatte.

Wir bitten Sie die Kursgebühr inneralb von 3 Tagen ab Erhalt der Buchungsbestätigung zu bezahlen. Wird die Zahlung nicht innerhalb dieser Frist getätigt, verstehen wir dies als Stornierung des Kurses. In diesem Fall wird die Buchung des Kursplatzes automatisch und ohne gesonderte Benachrichtigung aus unserem System gelöscht.

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr auf folgendes Konto: 41 1140 1010 0000 5464 2000 1003 .

Das aktuelle und nächste Kursprogramm finden Sie in unserem Webshop und auf dieser Seite unter Kursangebot.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne per Telefon unter +48 22 5059042. Da unsere Telefonlinien wegen der hohen Nachfrage oft überlastet sind, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: kurs-warschau@goethe.de.


 

  • Wintersemester:  Oktober - Februar
  • Sommersemester:  März - Ende Juni
  • Superintensivkurse: im Juli, August, September, Februar

Wir bieten Ihnen verschiedene Kurstypen an, in denen Sie einmal, zweimal oder noch öfter in der Woche Deutsch lernen können.

Unser Kursprogramm umfasst Kurse auf allen Stufen: Von Anfängern (A1) über Fortgeschrittene (B1-B2) bis zu Interessenten mit sehr hohen Deutschkenntnissen (C1-C2). Daneben gibt es Spezialkurse für viele persönliche oder berufliche Interessen.

Niveaustufen des Europäischen Referenzrahmens

Ja. Wenn Sie bereits Deutsch gelernt haben, bitten wir Sie, vor der Kurseinschreibung einen Einstufungstest zu machen. Der Test ist kostenlos.

Buchen Sie einen Einstufungstest im Webshop

 

Ein Kurswechsel ist möglich, solange noch freie Plätze vorhanden sind. Bitte fragen Sie im Kursbüro (kurs-warschau@goethe.de, Tel.: 22 505 90 42) nach der Möglichkeit eines Kurswechsels.

Dies ist leider nicht immer möglich, da ein Minimum an Kursteilnehmern nötig ist. Dieses Minimum hängt auch vom Kurstyp ab. Zusätzlich können andere organisatorische Gründe zu einer Annullierung des Kurses führen.
Auf jeden Fall informieren wir Sie, sollte ein bereits bezahlter Kurs vor Beginn abgesagt werden muss. Wir versuchen dann, Ihnen eine Alternative anzubieten oder erstatten Ihnen die Kursgebühr.

 

Personen, die an unseren Standardkursen oder an Kursen für Kinder und Jugendliche teilnehmen, werden gebeten, das Kursbuch und das Arbeitsbuch individuell zu kaufen (im Kurspreis sind die Kosten der Lehrwerke nicht enthalten).
Informationen zu den Lehrwerken für Ihre Kurse finden Sie hier:
In den folgenden Buchhandlungen bekommen Sie für die dort erworbenen Lehrwerke Rabatt in Höhe von 15%:
  • Bookland, Al. Jerozolimskie 55
  • Bookland, ul. Kredytowa 2
  • POLANGLO: Pl. Wilsona 4 lok.109

oder im Online-Shop des Hueber-Verlags aus dem Angebot für Studenten und Kursteilnehmende 
mit einem Rabatt von 20% bei Angabe des Rabattcodes: HIGWAW

Die Zusatzmaterialien werden Ihnen unentgeltlich von der Kursleitung zur Verfügung gestellt. Sie sind in der Regel digital und befinden sich in Ihrem virtuellen Klassenraum. Die Zugangsdaten erhalten Sie vor Kursbeginn.

Bei den Deutsch Online-Gruppenkursen (DOGR) befinden sich alle Lehrmaterialien auf unserer Lernplattform. Für diesen Kurs brauchen Sie kein Lehrwerk.


Am Goethe-Institut Warschau werden drei Prüfungstermine im Jahr angeboten: im Februar und Juni unmittelbar nach Ende des jeweiligen Semesters und im September
Andere Termine und Orte werden von unseren Lizenzierten Prüfungszentren polenweit angeboten.

  • Informationen über die einzelnen Prüfungen am Goethe-Institut Warschau präsentieren wir auf unserer Website unter www.goethe.de/warschau/pruefungen.
  • Prüfungstermine, Informationen zur Zahlung und das Angebot unserer Prüfungslizenznehmer in ganz Polen finden Sie auf der Seite Termine und Anmeldung.
  • Die aktuellen Prüfungspreise befinden sich unter Prüfungspreise.

Um sich für die Prüfung anzumelden, gehen Sie bitte auf unsere Seite mit der Übersicht der Prüfungen am Goethe-Institut Warschau.
Dort wählen Sie  bitte die jeweilige Prüfung. Im mittleren Bereich der Seite mit der Beschreibung der Prüfung befindet sich ein Fenster mit der Online-Anmeldung.

Die aktuellen Preise unserer Prüfungen finden Sie unter Prüfungspreise.

Top