Fremdsprachen- und Sachfachunterricht in bilingualen Klassen

© colourbox.de © colourbox.de

Sa, 17.11.2018 -
Sa, 08.12.2018

Goethe-Institut Warschau

ul. Chmielna 13A
Zugang ul. Chmielna 11
00-021 Warszawa

Fortbildungsseminar mit sprachlichen Elementen für:
- Deutschlehrer in bilingualen Klassen und Sachfachlehrer, die in bilingualen Klassen mit Deutsch unterrichten bzw. unterrichten wollen
-Germanisten, die angefangen haben, ein neues Fach zu studieren

Das Seminar besteht aus einer Reihe von Wochenendschulungen – drei Wochenendtreffen (Samstag) in modularer Form. Jedes Modul enthält einen methodisch-didaktischen Teil.
Im Rahmen der Fortbildung bekommen die Sachfachlehrer (die kein Germanistikstudium absolviert haben) einen Sprachkurs vor Ort (ein Semester) und  anschließend ein Stipendium für einen einmonatigen Sprachkurs am ausgewählten Goethe-Institut in Deutschland.

Organisatoren: Goethe-Institut und ORE
Datum: 3 Wochenendtreffen: 17. November, 1. Dezember, 8. Dezember 2018
Zielgruppe: Deutschlehrer in bilingualen Klassen und Sachfachlehrer, die auf Deutsch unterrichten wollen.
 
WICHTIG:  Wir bitten um Tandem-Anmeldungen: aus jeder Schule ein Deutsch- und ein Sachfachlehrer (aus einer Schule können mehrere Tandems angemeldet werden). Die Deutschlehrer, die angefangen haben, ein zusätzliches Fach zu studieren, melden sich einzeln (keine Tandems).

Anmeldefrist: 10.11.2018

Adresse für Anmeldungen: Iwona.Kuczkowska@goethe.de

Aufgrund einer begrenzten Anzahl von Plätzen ist es möglich, dass nicht alle Anmeldungen angenommen werden. Personen, die sich erfolgreich angemeldet haben, bekommen zu einem späteren Zeitpunkt das detaillierte Seminarprogramm und nach Abschluss des Seminars ein Teilnahmezertifikat.

Zurück