Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Переводческая премия Mерк 2016© Goethe-Institut

Merck-Übersetzerpreis
Goethe-Förderpreis 2018

Gewinner bekannt gegeben

Die feierliche Preisverleihung fand am Donnerstag, den 20. September 2018 
im Vorfeld des Internationalen Übersetzertages statt. An diesem Tag wurden auch die Namen der Preisträger in der Residenz des Deutschen Botschafters in Moskau feierlich bekannt gegeben.

Belletristik
Nina Fedorowa

Wolf, Christa
„Moskauer Tagebücher - Wer wir sind und wer wir waren... Reiseaufzeichnungen, Texte, Briefe, Dokumente 1957-1989"
Verlag Text
 

Kinder- und Jugendbuch
Ekaterina Aralova

Gudrun Pausewang
Das große Buch vom Räuber Grabsch
Verlag: Belaja Worona

Populärwissenschaftliche Literatur
Natalia Stillmark

Peter Wohlleben
Das geheime Leben der Bäume: Was sie fühlen, wie sie kommunizieren - die Entdeckung einer verborgenen Welt
Verlag
 
 

Goethe-Förderpreis
TATIANA ZBOROVSKAJA

Bis heute hat sie mehr als 50 Publikationen veröffentlicht, von denen viele ausgezeichnet wurden, in bedeutende russische Ratings eingingen und für Auszeichnungen nominiert wurden.