Vortrag Leitsysteme in Museen – Herangehensweise und Ergebnis

Leitsysteme in Museen © Margarita Tatjuk

Do, 20.09.2018

Nowosibirsker Staatliches Landeskundemuseum

Krasnyj pr. 23
Nowosibirsk

Vortrag von Isolde Frey (Moniteurs GmbH) im Rahmen des internationalen Festivals "Museum für Menschen"

Vom 19. bis 21. September findet das internationale Festival "Museum für Menschen" im Landeskundemuseum Nowosibirsk statt. In Form von Vorträgen, Runden Tischen und Konferenzen werden Themen wie Kommunikationsdesign, Öffentlichkeitsarbeit von Museen, Nutzung sozialer Netzwerke, Publikumsbindung sowie Orientierung im Museum besprochen. Erwartet werden dazu russische und internationale Experten, Kuratoren sowie bedeutende Persönlichkeiten der Museumsarbeit.

Auf Einladung des Goethe-Instituts Nowosibirsk nimmt an dem Festival Isolde Frey vom deutschen Designbüro Moniteurs teil. Am 20. September wird sie einen Vortrag zum Thema „Leitsysteme in Museen – Herangehensweise und Ergebnis“ halten und Publikumsfragen beantworten. Die Teilnahme ist nur auf Einladung möglich, die Anmeldung für die Veranstaltung bereits abgeschlossen.

Isolde Frey © Privatarchiv Isolde Frey – Geschäftsführerin der Moniteurs GmbH in Berlin. Studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Hochschule der Künste in Berlin und schloss ihr Studium mit einer Diplomarbeit über Corporate Identity in Non-Profit-Organisationen ab. Danach arbeitete sie zehn Jahre als Produktionerin / Projektmanagerin in der Agentur MetaDesign. Seit 2000 ist sie bei Moniteurs tätig. 2003 wurde sie Geschäftsführerin des Designbüros und leitet dieses seitdem zusammen mit ihren Partnerinnen. 2013 veröffentlichte sie das Buch 1:1 – Leitsysteme, Orientierung und Identität. Im Designbüro ist Isolde Frey sowohl für Projektkonzeption und -entwicklung als auch für Angebotserstellung und Controlling verantwortlich. Zudem arbeitet sie als Honorardozentin für Marketing und als Referentin.

Moniteurs GmbH – Das 1994 gegründete Designbüro legt seinen Fokus auf visuelle Leit- und Orientierungssysteme, Corporate Design und digitale Produkte. Moniteurs arbeitet sowohl national als auch international und wurde bereits mehrfach für seine Designs ausgezeichnet. Zu denAuftraggebern zählen Unternehmen, Institutionen, Verbände, Nichtregierungsorganisationen wie Ärzte ohne Grenzen, die Bundeszentrale für politische Bildung, die Technische Universität Berlin oder das Deutsche Museum.

Zurück