Konzert | 6+ Viva Trumpet!

Viva Trumpet! © Sarjadje Saal

Sa, 15.01.2022

19:00

Sarjadje-Saal, Moskau

Am 15. Januar findet im Großen Saal von Sarjadje das Konzert mit einem einzigartigen Programm statt: Viva Trumpet! Zum ersten Mal versammeln sich zehn der besten Trompeter*innen unserer Zeit (unter anderen der deutsche Trompeter Matthias Höfs) auf der Bühne des Konzertsaals „Sarjadje“.

Tickets kaufen


Auf dem Programm stehen die „Sinfonietta“ von Leoš Janáček sowie die russische Erstaufführung von „The Trumpets Shall Sound“ des zeitgenössischen deutschen Komponisten Wolf Kerscheck. Dieses Werk, das in Deutschland und Japan bereits mit großem Erfolg aufgeführt wurde, bietet nicht nur brillante virtuose Soli, sondern enthält auch eine kleine Performance.

Interpret*innen:

Russisches Nationalorchester
Wladimir Spiwakow, künstlerischer Leiter und Hauptdirigent
Timur Sangiew, Dirigent

Solisten:

Matthias Höfs, Trompete (Deutschland)
Sergej Nakarjakow, Trompete
Timur Martynow, Trompete
Kirill Soldatow, Trompete
Wladislaw Lawrik, Trompete
Ewgenij Gurjew, Trompete
Iljas Newretdinow, Trompete
Alexander Bacharew, Trompete
Alexander Rubljow, Trompete
Pawel Kurdakow, Trompete

Wolf Kerschek (*1969)

Der Echo-Klassik- und Hamburger Jazz-Preisträger Wolf Kerschek ist als Komponist, Dirigent und Arrangeur weltweit tätig. Zu seinem Spektrum gehören neben dem Jazz auch die Klassik und der nationale und internationale Pop. Seit 2004 ist er Leiter des Studiengangs Jazz und Professor für Jazzkomposition und Ensembleleitung an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Matthias Höfs (*1965)
Seine Ausbildung erhielt er an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und an der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker. Mit 18 Jahren wurde er zum Solo-Trompeter des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg. Zur gleichen Zeit wurde Höfs Mitglied des Ensembles GERMAN BRASS, mit dem er weltweit erfolgreich ist. Seit 2000 ist er Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.


Mit Unterstützung des Goethe-Instituts.
 

Zurück