Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Karsten Stöter
Produzent

Für 3 Tage in Quiberon
Donnerstag, 1. November, 19 Uhr

Karsten Stöter © Hendrik ReicheltKarsten Stöter © Hendrik Reichelt

Biografie

Karsten Stöter gründete die Produktionsfirma Rohfilm 2005 mit Benny Drechsel, mit der sie seit ihrer Gründung und 2016 erfolgreich 25 Filme produzierten, darunter Lore von Cate Shortland, Lunchbox von Ritesh Batra und Der junge Karl Marx von Raoul Peck.

Im Jahr 2016 gründete Stöter  Rohfilm Factory als Boutique-Produktionseinheit für die Entwicklung und Produktion internationaler Koproduktionen. Ziel der Rohfilm Factory ist es, Qualität und emotionale Tiefe im Storytelling zu erreichen, sich an die dynamischen Veränderungen des Medienmarktes anzupassen und die Sichtbarkeit seiner Filme ständig zu verbessern. Ihre übergeordnete Aufgabe ist es, Kunst im Film zu erreichen. Rohfilm Factory hat seinen Sitz in Berlin.

Top