Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)


Kurzfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Moonjump © DFFB, Alexander Brack
Moonjump © DFFB, Alexander Brack

Samstag, 16. November, 12 Uhr

Mit anschließender Podiumsdiskussion ("Teilnehmer*innen werden noch angekündigt")

ÖSTERREICH

Josef Markus Julian
2019, 24 Min., Regie und Drehbuch: Özgür Anil

Markus fährt mit seinem Sohn Julian aufs Land um seinen Vater zu besuchen – jedoch nicht ohne Hintergedanken. Josef hat sich den Arm gebrochen und kann den Bauernhof kaum noch selbst in Schuss halten, doch die Vertreter der beiden nächsten Generationen bringen ihre eigenen Probleme mit.

SCHWEIZ

Life is One of the Simplest Things (Das Leben ist eines der Leichtesten)
2019, 8 Min., Regie und Drehbuch: Marion Nyffenegger.

Fünf in der Schweiz lebende Menschen sprechen über ihre Kindheit. Sicherheit und Entwurzelung sind wichtige Themen. Eine Collage von Stimmen erzählt die Geschichte von den Wurzeln und Ursprüngen von Menschen verschiedener Kulturen und Altersgruppen. Ein kurzer Überblick über die Lebendigkeit und Vielfalt mehrerer Leben.

All Inclusive
2018, 10 Min., Regie und Drehbuch: Corina Schwingruber Ilić.

Fitness auf dem Sonnendeck, eine Polonaise durch den Speisesaal, der Fototermin mit dem Kapitän oder ein Schönheitswettbewerb für jung und alt. Das alles und viel mehr bietet eine Kreuzfahrt. Für Spass ist rund um die Uhr gesorgt und das eigene Hotelzimmer schwimmt mit. Das Geschäft boomt, Vergnügungsferien auf hoher See liegen im Trend. Was am Ende bleibt, sind Unmengen von digitalen Erinnerungsbilder und die Abgaswolke am Horizont.

The Flood Is Coming
Schweiz/Großbritannien, 2018, 9 Min., Regie und Drehbuch: Gabriel Böhmer

Ein Wald-Einsiedler versucht, sich auf eine Flut vorzubereiten, aber er wird von seinem lauten Nachbarn abgelenkt - der zufällig das linke Auge des Einsiedlers ist. Die Sintflut ist Cominge erforscht die wachsende Angst vor dem Zustand der Natur und unserem Platz darin.

DEUTSCHLAND

Am Cu Ce - Mein ganzer Stolz
2019, 20 Min., Regie: Hannah Weissenborn, Drehbuch: Hannah Weissenborn und Dominik Huber

Der rumänische Fernfahrer Stancu hat seinem Neffen Dragan eine zweite Lenkzeitkarte gegeben. In ihrer Firma ist es üblich, die legale Fahrtzeit zu verlängern. Als aber Dragan durch Sekundenschlaf am Steuer fast ums Leben kommt, sieht sich Stancu plötzlich in der Verantwortung und verstrickt sich in ein Netz aus Notlügen.

Moonjump
2019, 6 Min., Regie: Lasse Holdhus, Drehbuch: Yoav Rolef und Alexander Brack

Major Luna steht vor dem Sprung zum Mond. Im Wasser eines Schwimmbads lebt sie ihre Phantasie aus, im Weltall gewichtslos zu schweben.

Rude Boys
2019, 9 Min., Regie: Ken Hagen-Takenaka, Drehbuch: Ken Hagen-Takenaka, Murat Arslan und Maiko Wall-Nishikawa

Adam ist eigentlich voll der Hänger, trotzdem hat er sich aus irgendwelchen Gründen in den Kopf gesetzt, beim Triathlon mitzumachen. Murat soll ihn hin fahren, aber der Tag beginnt nicht so wie geplant…

Zurück zur Übersichtsseite Film|Neu 2019

Top