Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Medien durchdringen unsere Welt.Foto: Zita Ratzenberger

Medien

Filterblasen, Digitalisierung, der Verlust der Privatsphäre und Medienabhängigkeit: spricht man heutzutage über Medien, ist der Diskurs schnell von großen Phrasen, Worthülsen und Stereotypen geprägt. 

Was bedeutet jedoch „Medien" eigentlich? Welche Themen sind gerade aktuell? Und was beschäftigt eigentlich jemanden, der „irgendwas mit Medien" macht?


Medientheorie

Abseits der gegenwärtigen Diskussionen über soziale Medien, Datenschutz und Digitalisierung haben wir Medientheoretiker gefragt: was bedeutet 'Medien', 'Information' oder 'Daten' eigentlich?

Ein informierter Marshmallow ©Zita Ratzenberger

Medientheorie
Was ist Information?

Was hat ein zerknautschter Marshmallow mit Information zu tun? Wie entsteht das Neue in der Welt und was passiert damit? Medientheoretiker Andreas Ströhl erforscht den Unterschied, der einen Unterschied macht.


Mehr über Medien

Weitere Informationen über Entwicklungen in der deutschen Medienlandschaft: 

Top