Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Panelteilnehmer*in Deutschland
Jayrôme C. Robinet

Jayrome Robinet Foto: Ali Ghandtschi Jayrôme C. Robinet, geboren 1977 in Frankreich, ist Autor, Übersetzer und Spoken Word Performer. In Frankreich erschienen zwei Erzählbände aus seiner Feder. Sein deutschsprachiges Debüt Das Licht ist weder gerecht noch ungerecht feierte 2015 im Maxim-Gorki-Theater als Einpersonenstück Premiere. 2019 erschien Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund bei Hanser Berlin.

Jayrôme C. Robinet hält einen MA in Biographischem und Kreativem Schreiben, unterrichtet Kreatives Schreiben an der Alice Salomon Hochschule Berlin und promoviert über Performance Poetry am DFG-Graduiertenkolleg der Universität der Künste Berlin.

Top