Gedichte Deutsche Poesie - vietnamesisch präsentiert

Regentonnenvariationen © Goethe-Institut Hanoi

Sa, 06.05.2017

18 Uhr

Goethe-Institut Hanoi

Das Goethe Institut Hanoi lädt den preisgekrönten Autor Jan Wagner nach Vietnam ein, um Poesie aus der Gedichtsammlung „Regentonnenvariationen“ vorzustellen.

„Regentonnenvariationen” ist der Titel einer Sammlung von 57 Gedichten, für die dem Autor Jan Wagner der Preis der Leipziger Buchmesse 2015 in der Kategorie Belletristik verliehen wurde. Erstmals wurde einem Lyriker dieser bedeutende Preis verliehen. Wir freuen uns, im Rahmen der Tage der Europäischen Literatur 2017 eine Auswahl von 23 dieser Gedichte in einer überaus gelungenen Übertragung ins Vietnamesische vorstellen zu können.


"Das Schöne an der Regentonne ist, dass man eigentlich glaubt, es gibt sie gar nicht. Oder man übersieht sie, die Regentonne als einer dieser Gegenstände, an denen man vorbei geht Tag für Tag, die sich in einer dunklen Ecke befinden und die man gar nicht mehr wirklich wahrnimmt. Und das sind genau die Gegenstände, aus denen Gedichte werden können." - J. Wagner

 

Zurück