Zur Geschichte des Goethe-Instituts

Diese Internetseite wird zur Zeit auf den neusten Stand gebracht. Wir bitten um Ihr Verständnis!
 

Präsident*innen des Goethe-Instituts

Prof. Dr. Carola Lentz (seit 2020)
Prof. Dr. Klaus-Dieter Lehmann (2008-2020)
Prof. Dr. Jutta Limbach ( 2002-2008)
Prof. Dr. h.c. Hilmar Hoffmann (1993-2001)
Hans Heigert (1989-1993)
Klaus v. Bismarck (1977-1989)
Hans v. Herwarth (1971-1977)
Peter H. Pfeiffer (1963-1971)
Dr. Max Grasmann (1962-1963)
Dr. Kurt Magnus (1951-1962)

Generalsekretäre des Goethe-Instituts

Johannes Ebert (seit 2012)
Dr. Hans-Georg Knopp (2005-2012)
Dr. Wolfgang Bader (2005, kommissarisch)
Dr. Andreas Schlüter (2004)
Dr. Horst Harnischfeger (2003)
Prof. Dr. Joachim-Felix Leonhard (2001-2003)
Dr. Joachim Sartorius (1996-2000)
Dr. Horst Harnischfeger (1976-1996)
Hans Kahle (1973-1976)
Dr. Christoph-Ulrich Wecker (1973)
Dr. Werner Ross (1965-1973)*
Richard Wolf (1958-1965)*
Helmuth Brückmann (1952-58)*

* bis 1973 lautete der Titel Hauptgeschäftsführer bzw. Direktor des Goethe-Instituts