Ausschreibungen

Hier finden Sie Ausschreibungen und Finanzierungsmöglichkeiten für Kulturschaffende. Das sind Initiativen und Projekte des Goethe-Institut Bulgarien, der Goethe-Institute weltweit oder von Partnern des Goethe-Instituts Bulgarien. Mehr Informationen finden Sie unter den angegebenen Links. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an entsprechenden Organisationen. 

Aktuelle Ausschreibungen

EthicAI=Artificial Intelligence & Ethics: open call © Goethe-Institut Bulgarien

EthicAI=Künstliche Intelligenz und Ethik

Die Goethe-Institute in Südosteuropa kündigen eine offene Ausschreibung zur Teilnahme am Online-Programm EthicAI = LABS an, das Teil des Regionalprojekts EthicAI = Academy for AI & Ethics ist. Das Projekt zielt darauf ab, einen genreübergreifenden Raum für kritische Gespräche über KI und Ethik in der Region zu schaffen.

Bewerbungsfrist: 31. März 2021

First Films First © FFF / Foto: Maja Medić

First Films First
Ausschreibung für junge Regisseur*innen aus Südosteuropa

FIRST FILMS FIRST ist ein intensives professionelles Lehrsprogramm des Goethe-Instituts mit dem Ziel, junge südosteuropäische Regisseur*innen dabei zu unterstützen, ihren ersten Spielfilm zu entwickeln. Die sechste Ausgabe des FIRST FILMS FIRST-Programms des Goethe-Instituts ist offen für Bewerbungen.
Bewerbungsfrist: 10. März 2021

Residenzstipendium der Internationalen Elias Canetti Gesellschaft ©

Sharing Future: Residenzstipendium der Internationalen Elias Canetti Gesellschaft

Das Canetti-Künstlerstipendium richtet sich an Künstler*innen aus ganz Europa. Als Kunststipendiat*innen
können sich sowohl Maler*innen, Fotograf*innen, Schriftsteller*innen, Performance-Künstler*innen, Übersetzer*innen und Musiker*innen bewerben. Der FörderzeitraumdesStipendiums beträgt einen Monat (im Frühjahr/Sommer 2021 in Ruse, der Geburtsstadt von Elias Canetti).

Bewerbungsfrist: 30. April 2021

Akademie für Theater und Digitalität © Akademie für Theater und Digitalität

Fellowship-Programm der Akademie für Theater und Digitalität / Dortmund

Die Stipendien für einen Aufenthalt (in dem Zeitraum Februar bis Juni 2022) an dem künstlerisch-technischen Forschungszentrum, der Akademie für Theater und Digitalität (am Theater Dortmund), sollen Theaterkünstler*innen und -techniker*innen die Möglichkeit geben, ihre geplanten Forschungsprojekte zu beginnen, ihre Entwürfe zu realisieren und ihre laufenden Projekte fortzuführen oder abzuschließen.

Bewerbungsfrist: 10. März 2021

Abgelaufene Ausschreibungen

Сцена от постановката "Чайка" на режисьора Юрген Гош © Матиас Хорн

New Stages South-East
Ausschreibung für Dramatiker*innen aus Bulgarien

The Goethe-Institut Bulgaria opens a call for Bulgarian authors actively working in the field of drama. Six authors from Bulgaria will be selected to participate in a 3-day “playdevelopment workspace” with German author Maria Milisavljevic on the topic of “Writing, Re-writing, and the Art of Giving and Receiving Feedback”. The workshop will be part of the First International Festival of South-Eastern European Dramaturgy in Sofia. 
Application deadline: 30 January 2021

Kunst und Politik © Antoni Rayzhekov

Politiken des Angebots, Kulturen der Nachfrage

Ausschreibung für junge Künstler*innen für Teilnahme am Workshop im Rahmen des Projekts „Art & Politics“ des Goethe-Instituts Bulgarien
Bewerbungsfrist: 20.10.2020
 

Wo ist die Kunst? © Goethe-Institut

Wo ist die Kunst?

Das Goethe-Institut Bulgarien schreibt den Wettbewerb für Plakate „Wo ist die Kunst?“ aus. Gesucht werden Plakate, die sich mit dem Thema des Protests als freie Äußerungsform, der demokratischen Werte und der Frage nach der Rolle der Kunst im Bezug auf Politik beschäftigen. Bewerbungsfrist: 04.10.2020

Workshop Machina Ex © Margaux Kolly

Theater, Spiele
Theatre French Kissing Video Games

Workshop mit Yves Regenass und Lasse Marburg (Machina Ex, Deutschland)
Bewerbungsfrist: 10.10.2020