Being Kafka

Being Kafka © Roberto Maján

Warum ist Franz Kafkas Zauber einhundert Jahre nach seinem Tod ungebrochen? Warum empfinden wir Kafka noch immer als so modern und gegenwärtig? Weil Kafka die wunderschönsten Briefe geschrieben hat? Weil wir Drama-Queens lieben? Weil wir uns fühlen, als wäre die Welt nie kafkaesker gewesen als heute? Taucht mit uns in Kafkas Welt ein! Be Kafka!

Franz Kafka im 21. Jahrhundert

Reiner Stach

Warum ist Franz Kafkas Zauber einhundert Jahre nach seinem Tod ungebrochen? Warum empfinden wir Kafka noch immer als so modern und gegenwärtig? Was erwartet uns im Kafka-Jubiläumsjahr 2024? Reiner Stach, Kafkas bedeutendster Biograf, gibt Antworten.

Kafka, 34 jährig, im Juli 1917 © Wagenbach Verlag (Art work: Tobias Schrank)

Welche Kafka-Figur bist du?

Kafka-Psychotest

Franz Kafkas Werke sind bis heute relevant, universell, voller grotesker und faszinierender Figuren. Welche literarische Kafka-Figur bist du? Beantworte die Fragen und finde es mit unserem Psychotest heraus!

Zeichnung von der Romanfigur: Fräulein Bürstner Illustration von Beatrice Davies

Wortwolken

Kitty Kahane

Spricht man über Franz Kafka, kommen unweigerlich die Assoziationen. Die Illustratorin Kitty Kahane hat daraus Wort für Wort Bilder geschaffen. – Begebt Euch in den Kafka-Kosmos!

Wortwolke Kafka Deutsch Kitty Kahane Ilustration: Kitty Kahane

Im Bett mit Kafka

Sexualität

Zu Franz Kafkas schwierigem Verhältnis zur Sexualität gibt es viele Spekulationen und Analysen. Wir werfen einen Blick auf seine Briefe und befragen Expert*innen, um etwas Licht in die Sache zu bringen.

Franz Kafka, erstellt von künstlicher Intelligenz © Víctor Millán mit Ideogram.ai

Folgen Sie uns