Ausschreibungen

Open Calls © Goethe Institut, Groupe Dejour

Auf dieser Seite bieten wir eine aktuelle interdisziplinäre Auswahl an internationalen und nationalen Ausschreibungen für Wettbewerbe, Preise, Ausstellungen, Awards, Anträge, Residenzen und Stipendien für Künstler*innen, Schriftsteller*innen, Kurator*innen und Übersetzer*innen.

Wenn Sie eine Ausschreibung haben, die Sie gerne unserer Liste hinzufügen möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Die Ausschreibungen werden regelmäßig aktualisiert.
 

Bewerbungsschluss 31.01.2021, 17 Uhr
PATH-AI Residenzprogramm

Das gemeinschaftliche Forschungsprojekt Privacy, Agency, and Trust in Human-AI Ecosystems richtet sich an Künstler, die sich mit der internationalen Landschaft der KI-Ethik, -Governance und -Regulierung auseinandersetzen wollen. Augewählte Künstler werden unterstützt, um im Rahmen eines sechsmonatigen Aufenthaltsprogramms neue Werke zu entwickeln, die 2022 im Somerset House präsentiert werden. 
 

Bewerbungsschluss 15.12.2021
Culture | Smart City Connections

Dieser Open Call nutzt die Optik der "Smart City", um die sich verändernden und zunehmend komplexen Beziehungen zwischen Kultur und Technologie in urbanen Landschaften kritisch zu untersuchen. Letztlich geht es darum, die Risse und Lücken sichtbar zu machen und alle zu inspirieren, sich an der Diskussion zu beteiligen, denn eue Potenziale beginnen oftmals in den unartikulierten und unvorhergesehenen Lücken. 
 

Bewerbungsschluss 28.02.2022
Bibliotheksstipendium - Forschungsbibliothek Gotha

Dieses Recherchestipendium richtet sich an Autor*innen aller literarischen Gattungen (Roman, Lyrik, Drama, etc.), die sich in der Recherchephase ihrer literarischen Projekte mit Beständen der Forschungsbibliothek Gotha auseinandersetzen möchten.
 

Bewerbungsschluss: Offen
Musik: Virtuelle Partner-Residenzen

Mit dieser Ausschreibung reagiert das Goethe-Institut auf die dadurch veränderten Arbeitsbedingungen in der Musikszene, um den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit aufrechtzuerhalten und zu stärken. Zur Vorbereitung von internationalen Kooperationsprojekten im Bereich Musik ist ab sofort die Förderung von virtuellen Partner-Residenzen möglich.

Bewerbungsschluss: offen
Open Call für Sessions

Art Work Association (A/WA), ein Forum von Künstler*innen und Kreativschaffenden, sammelt Vorschläge für Vorträge, Vorführungen, Seminare, Lesegruppen und Workshops für die Programmplanung ab Januar 2022.

The Arts Infopoint UK initiative © The Arts Infopoint UK initiative

The Arts Infopoint UK initiative

Arts Infopoint UK ist eine Pilotinitiative zur Unterstützung des Kunstsektors. Im Rahmen des Projekts wird internationalen Künstler*innen Unterstützung geboten, die in das Vereinigte Königreich einreisen wollen, sowie Unternehmen im Vereinigten Königreich, die internationale Künstler*innen oder Unternehmen einladen möchten.