Ausschreibungen

100% Acrylic Art Guards by Agata Olek Foto: See-ming Lee (CC BY-SA 2.0, adapted. https://flic.kr/p/74nvMv)

Auf dieser Seite bieten wir eine aktuelle interdisziplinäre Auswahl an internationalen und nationalen Ausschreibungen für Wettbewerbe, Preise, Ausstellungen, Awards, Anträge, Residenzen und Stipendien für Künstler*innen, Schriftsteller*innen, Kurator*innen und Übersetzer*innen.

Wenn Sie eine Ausschreibung haben, die Sie gerne unserer Liste hinzufügen möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Die Ausschreibungen werden regelmäßig aktualisiert.
 

Emerging International Voices

Wir suchen junge Bibliotheksbegeisterte, die uns erfolgreiche Methoden zeigen möchten, wie sich Bibliotheken auf der ganzen Welt digital mit ihrem Publikum vernetzen. Bewerbt euch und werdet Teil eines internationalen Netzwerks!
 

Bewerbungsschluss 10. August 2020
Künstlerische Leitung gesucht

Dance4 bietet praktizierenden Künstler*innen, die sich gut in der britischen und internationalen Tanzszene auskennen, für sechs Monate einen Platz in ihrem Führungsteam.

Bewerbungsschluss 28. Juli 2020
Delfina Foundation: Kunst-Residenzen

Delfina Foundation bietet in Zusammenarbeit mit der Gaia Art Foundation drei dreimonatige Residenzen für in Großbritannien lebende Künstler*innen, Kurator*innen und Denker*innen im Bereich "Science Technology Society" an. Das Stipendium beinhaltet monatliche finanzielle Unterstützung sowie einen Arbeitsraum bei Delfina, ggf. ein Reisebudget und dann auch Übernachtungsmöglichkeiten.

Bewerbungsschluss: 3. August 2020
Digitaler Workshop mit GROOVE

Das Goethe-Institut und GROOVE laden zehn aufstrebende Musikjournalist*innen aus aller Welt ein, digital an einem internationalen Erfahrungsaustausch teilzunehmen. Sie haben die Möglichkeit, ihren Artikel auf Deutsch und auf Englisch in der Novemberausgabe von GROOVE zu  veröffentlichen. Außerdem bekommen sie vom Goethe-Institut eine Zahlung von €500.

Bewerbungsschluss: 12. August 2020
K3 Choreografie-Residenz

K3 I Tanzplan bietet Choreograf*innen, die am Beginn ihrer Karriere stehen und schon einige Choreografie-Arbeiten vorweisen können, drei achtmonatige Residenzen pro Saison an. Die Residenz beginnt im August 2021 und endet im April 2022. Die Residenz beinhaltet ein monatliches Stipendium, ein Produktionsbudget sowie Mentoring und Unterstützung bei Fragen der Dramaturgie, Technik und Produktion.

Bewerbungsschluss: 15. August 2020
Westwerk Hamburg Internationale Kunstresidenz

Westwerk und die Hamburger Behörde für Kultur und Medien offerieren zwischen Januar und Dezember 2021 vier dreimonatige Residenzen für internationale Künstler*innen. Die Residenz bietet Unterkunft und ein Stipendium, um gleichzeitig die Arbeit an einem Projekt und Networking innerhalb der Hamburger Kunstszene zu ermöglichen.

Bewerbungsschluss: 16. September 2020
Twenty21 Künstler*innen gesucht

Aerowaves bietet 20 aufstrebenden, talentierten Choreograf*innen aus Europa die Möglichkeit, ihre Arbeit beim Spring Forward Festival im griechischen Elefsina vom 6.-9. Mai 2021 vorzustellen.

Bewerbungsschluss: Offen
Musik: Virtuelle Partner-Residenzen

Mit dieser Ausschreibung reagiert das Goethe-Institut auf die dadurch veränderten Arbeitsbedingungen in der Musikszene, um den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit aufrechtzuerhalten und zu stärken. Zur Vorbereitung von internationalen Kooperationsprojekten im Bereich Musik ist ab sofort die Förderung von virtuellen Partner-Residenzen möglich.