Open Calls
Ausschreibungen für Künstler

100% Acrylic Art Guards by Agata Olek Foto: See-ming Lee (CC BY-SA 2.0, adapted. https://flic.kr/p/74nvMv)

Auf dieser Seite bieten wir eine interdisziplinäre  Auswahl an internationalen und nationalen Open Calls für Wettbewerbe, Preise, Ausstellungen, Awards, Anträge, Residenzen und Stipendien  für KünstlerInnen, SchriftstellerInnen und KuratorInnen.

Auf Anfrage fügen wir gerne noch Beiträge hinzu. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert.

Call for Entries: European Media Art Festival 2018

Das EMAF bietet jährlich einen aktuellen Überblick über die verschiedenen Bereiche der Medienkunst. Dabei reicht das inhaltliche Spektrum von persönlichen und politischen Themen oder gestalterischen Experimenten bis zu provokanten Aussagen aus dem Spannungsfeld „Medienkunst – Gesellschaft“.
Bewerbungsschluss: 3. Dez. 2017

Goethe-Institut Fellowship für Postdoktoranden am Haus der Kunst

Das Goethe-Institut Fellowship für Postdoktoranden wendet sich an Nachwuchs-Wissenschaftler, deren Forschung sich auf moderne und zeitgenössische Kunst aus einer globalen Perspektive konzentriert.
Bewerbungsschluss 14. Januar 2018

Residenz: PACT Zollverein

PACT Zollverein vergibt von Mitte August bis Dezember 2018 Residenzen zur Erarbeitung künstlerischer Projekte und Produktionen. Das Residenz-Programm steht professionellen Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland offen, die in den Bereichen Tanz, Performance und Medienkunst arbeiten.
Bewerbungsschluss: 27. November 2017, 17 Uhr

Außer sich: Internationales Treffen der Übersetzer*innen deutschsprachiger Literatur

25 Übersetzerinnen und Übersetzer deutschsprachiger Literatur aus aller Welt erhalten im Rahmen eines einwöchigen Seminars (11. - 18. März 2018) die Möglichkeit, aktuelle Entwicklungen der hiesigen Szene kennenzulernen und sich durch die persönlichen Kontakte zu Autoren, Verlegern und Kritikern, aber auch zu Kollegen in anderen Ländern in ein wachsendes Netzwerk einzubringen.
Bewerbungsschluss 20. November 2017

Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW

2018 werden die Preise an englischsprachige Übersetzer*innen vergeben, die sich durch eine herausragende literarische Übersetzung aus der deutschen in die englische Sprache ausgezeichnet hat.
Bewerbungsschluss 10. Januar 2018
 

Residenz: transeuropa fluid

Im Rahmen der neunten Ausgabe des Hildesheimer transeuropa Festivals im Mai 2018 sind 20 Residenzplätze zu vergeben. Die Ausschreibung wendet sich an junge Kunst- und Kulturschaffende aller Disziplinen, die sich an der Schwelle zur Professionalisierung befinden, ihren Arbeits- oder Lebensschwerpunkt in Europa verorten und an kollaborativen und transdisziplinären Arbeitsprozessen interessiert sind.
Bewerbungsschluss 15. November 2017

Stipendium: International Forum at Theatertreffen 2018 by Berliner Festspiele

Das Internationale Forum ist ein 18tägiges Stipendienprogramm des Theatertreffens der Berliner Festspiele, mit dem Künstler*innen aus allen Teilen der Welt während des Festivals gefördert werden. Der Open Call richtet sich an Theatermacher*innen bis 35 Jahre aus den Professionen Regie, Schauspiel, Ausstattung, Dramaturgie, Schreiben, Musik, Video, Performance, Medien, Choreografie und Theaterpädagogik.
Bewerbungsschluss 15. Dezember 2017