Ausschreibungen

100% Acrylic Art Guards by Agata Olek Foto: See-ming Lee (CC BY-SA 2.0, adapted. https://flic.kr/p/74nvMv)

Auf dieser Seite bieten wir eine aktuelle interdisziplinäre Auswahl an internationalen und nationalen Ausschreibungen für Wettbewerbe, Preise, Ausstellungen, Awards, Anträge, Residenzen und Stipendien für KünstlerInnen, SchriftstellerInnen, KuratorInnen und ÜbersetzerInnen.

 

Theater
Einladung zum Showcase Münchner Kammerspiele

Die Münchner Kammerspiele laden internationale Theater- und Kulturschaffende dazu ein an ihrer dritten Werkschau vom 28. bis 31. März teilzunehmen. In vier Tagen und Nächten zeigen die Kammerspiele 2 Uraufführungen und 7 Produktionen und diskutieren in verschiedenen Talk-Formaten zu Themen aus Politik und Theater. Außerdem wird die deutsche Regisseurin Susanne Kennedy Einblicke in die Probenarbeiten zu ihrer neuesten Produktion "Drei Schwestern“ gewähren. Die Kammerspiele freuen sich sehr für die Unterbringen und den Eintritt zu allen Veranstaltungen für eine Person pro Institution aufzukommen. Bei Interesse wird um eine zeitnahe Anmeldung unter nele.warthemann@kammerspiele.de gebeten. Mehr Infos zur Einladung finden Sie hier:

Bewerbungsfrist: So schnell wie möglich
 

Architektur
Serpentine Augmented Architecture

Serpentine Augmented Architecture ist eine internationale Ausschreibung für neue Formen von Architektur - ausgeschrieben in Kollaboration mit Google Arts & Culture und Sir David Adjaye, OBE. Bewerber*innen sind eingeladen Vorschläge für einfallsreiche Stadträume und Spekulationen für die bereits bebaute Umgebung einzureichen, die dann im Sommer 2019 mit Hilfe von Augmented Reality erbaut und auf dem Gelände der Serpentine Galleries erlebbar gemacht werden.

Bewerbungsfrist: 25. Februar 2019

Übersetzen
Bücher übersetzen - Brücken schlagen

Das europäische Übersetzer-Residenzprogramm des Goethe-Instituts in Kooperation mit der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen bietet professionellen Literaturübersetzer*innen aus dem Ausland ein Arbeitsstipendium in Deutschland an.
Das Angebot richtet sich an Übersetzer*innen deutscher Belletristik (Roman, Lyrik, Essay), die ihren Wohnsitz außerhalb Deutschlands haben.
Voraussetzung für eine Bewerbung sind mindestens zwei größere veröffentlichte Übersetzungen sowie ein abgeschlossener Verlagsvertrag für die Übersetzung, an der während des Aufenthalts gearbeitet werden soll.

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2019

Design / Kunst / Musik
Forecast - Feeling Out The Future

Als internationale Plattform für Wissenstransfer bietet Forecast Künstler*innen und kreativen Denker*innen aus aller Welt die Möglichkeit, an der Seite namhafter Mentor*innen ihre eigenen Projekte zu verwirklichen. Diesmal lädt Forecast Vordenker*innen aus Feldern wie Design, Radio, Graphic Novel, Videokunst oder Musik dazu ein, ihre Projektideen einzureichen. Sechs Mentor*innen werden sie beim Ausarbeiten und Realisieren ihrer Konzepte unterstützen: die Künstlerin Candice Breitz (ZA), der Künstler und Internetaktivist Paolo Cirio (IT), die Musikerin Okkyung Lee (KR), der Cartoonist Anders Nilsen (US), der Reporter und Radioproduzent Joe Richman (US) und der Designer Jerszy Seymour (UK/CA).

Bewerbungsfrist: 1. März 2019