Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

African Ways

Über verschiedenste Wege sind kulturelle Werte aus Afrika Teil unserer Kulturen geworden. Wir können ihnen heute überall in Europa begegnen. African Ways trifft Künstler, Designer, Musiker und Wissenschaftler und legt das Augenmerk auf eine größere Wertschätzung in unserer Gesellschaft.

Eine Reihe von Multimedia-Reportagen.

#africanways

Mokodu Fall© Goethe-Institut Italien | Foto: Maik Reichert

Das ehemalige Kolonialmuseum in Rom

Pigorini-Museum, Rom © Goethe-Institut Italien | Foto: Maik Reichert

Kolonialismus
Von Vergangenheit und Zukunft

In den Archiven des Museo delle Civiltà liegt das ehemalige Kolonialmuseum Roms, das nach vierzig Jahren neu eröffnet wird. Die beiden Expertinnen Gaia Delpino und Rosa Di Lella über die Geschichte und die Zukunft des Museums.


Badara Seck

Badara Seck

Musik
Musik für die Völkerverständigung

Badara Seck stammt aus einer Griot-Familie, deren Wurzeln bis ins 12. Jahrhundert reichen. Heute singt er auf den Bühnen der ganzen Welt.


Mokodu Fall

Mokodu Fall

Malerei und Mode
Gegen den Rassismus in der ganzen Welt

Mokodu Fall wollte schon immer Maler werden. Heute ist seine Mode auf den Laufstegen der ganzen Welt zu sehen.


Agadez Design

Agadez

Traditionelles Kunsthandwerk und modernes Design
Eine Chance für die Zukunft

Das Schmuckgeschäft von Maria Antonietta Sutto und Zaccaria Yahaya ist seit zwanzig Jahren ein Ort des Austauschs, der Tuareg-Kunsthandwerk mit italienischem Design vereint.

Top