Fortbildung in der Ukraine

Aktuelle Angebote

Netzwerk_Multis Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca

Bewerbungsschluss: 17.06.2018
Multiplikatoren­ausbildung 2018-2020

Wir möchten unser Fortbildungsnetzwerk erweitern und suchen motivierte, engagierte Deutschlehrende, die uns dabei unterstützen wollen. 2018-2020 bietet das Goethe-Institut Ukraine hochmotivierten Deutschlehrenden, welche in Zukunft selbst Lehrerfortbildungen geben möchten, eine kostenfreie zweijährige Ausbildung an!

Prüfungen an Schulen © Goethe-Institut

Anmeldeschluss bis 04.11.2018
Fortbildung "Prüfungen an Schulen"

Sie möchten mit Ihrer Klasse an dem Projekt „Prüfungen an Schulen“ teilnehmen? Und nun fragen Sie sich, wie Sie am besten dazu beitragen können, dass möglichst alle Ihre Schüler/innen die Prüfung bestehen? Wie können Sie Ihren Unterricht so gestalten, dass er zu einer erfolgreichen Prüfungsvorbereitung wird?Wir haben etwas für Sie entwickelt!

Projekte

dll © Goethe-Institut

Deutsch lehren lernen

Das Programm wurde nach dem aktuellen wissenschaftlichen Stand des Fachs Deutsch als Fremdsprache entwickelt und integriert einen innovativen fortbildungsdidaktischen Ansatz – die Aktionsforschung.

GIDELFO © Goethe-Institut

Lehrerfortbildung GIDELFO

GIDELFO ist ein Fortbildungsangebot des Goethe-Instituts Ukraine zur professionellen Qualifizierung von Deutschlehrenden, das mit Unterstützung und in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Ukraine aufgebaut wurde.

Das Grüne Diplom Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

„Das Grüne Diplom“

Wir bieten hochmotivierten LehrerInnen für Deutsch als Fremdsprache den Ausbildungskurs zur Basisqualifizierung von DaF-Lehrkräften an Goethe-Instituten an.

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen und Fortbildungen für Deutschlehrerinnen und –lehrer in der Ukraine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Newsletter

Wir bieten Fortbildungsseminare für Deutschlehrer in der ganzen Ukraine an. Falls Sie kontinuierlich über unser Veranstaltungsprogramm informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.