Fortbildung in der Ukraine

Um der Ausbreitung des Corona-Virus vorzubeugen, verzichtet das Goethe-Institut vorübergehend auf alle Präsenzformate. Unsere Online-Fortbildungen finden wie geplant statt. Wir informieren Sie umgehend über jegliche Änderungen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das Goethe-Institut Ukraine bietet Lehrkräften in der Ukraine die Möglichkeit, sich laufend und kostenlos online fortzubilden und neue Anregungen für ihren Deutschunterricht zu erhalten.

Die kostenlosen Online-Seminare des Goethe-Instituts richten sich an Lehrer*innen im Bereich Deutsch als Fremdsprache weltweit.

Das Goethe-Institut bietet den Deutschlehrenden eine Sammlung von praktischen Ideen, kostenlosen Materialien und praxisnahen Online-Fortbildungen für den mediengestützten Unterricht.

Von der Couch aus lernen: Mit unseren vielfältigen digitalen Tipps, interaktiven Übungen und Spielen einfach Deutsch von zu Hause aus lernen.

Angebote für Kinder und Jugendliche: hier stellen wir Euch eine Reihe an spannenden Beiträgen vor, die Ihr gemütlich von der Couch aus entdecken könnt. Spielen, hören, lesen, Wissen testen – klickt Euch durch!

Selbsarbeit

Anmeldeschluss: 21.06.2020
Sommerintensivkurse für Deutschlehrer*innen 2020

Das Goethe-Institut Ukraine führt in diesem Jahr Sommerintensivkurse online für ukrainische Deutschlehrer*innen durch – inklusive anschließender Prüfung und einem Präsenzseminar in Methodik/Didaktik im Herbst. Die Kurse und Prüfungen bieten wir für die Niveaustufen B1 und B2 an. Bewerben Sie sich jetzt um ein Stipendium!

Aktuelle Angebote

Deutsch lehren lernen © Goethe Institut

Anmeldeschluss: 17.04.2020
Modul 4: Aufgaben, Übungen, Interaktion

In dieser Online-Fortbildung lernen Sie die Bedeutung der Qualität von Aufgaben und Übungen für den Fremdsprachenunterricht einschätzen und erkennen die Funktion von Aufgaben und Übungen zum Training der Fertigkeiten Sprechen und Schreiben. Sie erfahren, wie wichtig die Interaktion im Unterricht für das Sprachenlernen ist.

Kursdauer: 21.04.2020 – 28.06.2020

Deutsch lehren lernen © Goethe Institut

Anmeldeschluss: 17.04.2020
Modul 6: Curriculare Vorgaben und Unterrichtsplanung

In dieser Online-Fortbildung lernen Sie sprachenpolitische Rahmenbedingungen kennen, in die Unterricht eingebettet ist, Standards, die erreicht werden sollen und Curricula, denen zu folgen ist. Sie erfahren, was guter Unterricht ist und wie Unterricht das Sprachenlernen fördern kann. Alle diese genannten Faktoren wirken wiederum auf die Unterrichtsplanung ein - eine der zentralen Tätigkeiten von Lehrerinnen und Lehrer.

Kursdauer: 21.04.2020 - 28.06.2020

Projekte

dll © Goethe-Institut

Deutsch lehren lernen

Das Programm wurde nach dem aktuellen wissenschaftlichen Stand des Fachs Deutsch als Fremdsprache entwickelt und integriert einen innovativen fortbildungsdidaktischen Ansatz – die Aktionsforschung.

Das Grüne Diplom Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

„Das Grüne Diplom“

Wir bieten hochmotivierten LehrerInnen für Deutsch als Fremdsprache den Ausbildungskurs zur Basisqualifizierung von DaF-Lehrkräften an Goethe-Instituten an.

Neue ukrainische Schule Foto: Constantin Fedorenko

Neue ukrainische Schule

Das Goethe-Institut unterstützt das Reformprogramm „Neue Ukrainische Schule“ des ukrainischen Bildungsministeriums. Das Goethe-Institut bildete circa 2000 Lehrkräfte aus, die Deutsch als erste Fremdsprache ab der 1. Klasse unterrichten.
 

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen und Fortbildungen für Deutschlehrerinnen und –lehrer in der Ukraine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Newsletter

Wir bieten Fortbildungsseminare für Deutschlehrende in der ganzen Ukraine an. Falls Sie kontinuierlich über unser Veranstaltungsprogramm informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Unterrichtsmaterialien nach Zielgruppen

Sie suchen nach neuen Materialien für Ihren Unterricht? Wir haben eine Sammlung für Sie vorbereitet – nach Zielgruppen sortiert.