Fortbildung in der Ukraine

Aktuelle Angebote

Deutsch lehren lernen © Goethe Institut

Anmeldeschluss: 15.09.2019
Modul 4: Aufgaben, Übungen, Interaktion

In der Online-Fortbildung lernen Sie die Bedeutung der Qualität von Aufgaben und Übungen für den Fremdsprachenunterricht einschätzen und erkennen die Funktion von Aufgaben und Übungen zum Training der Fertigkeiten Sprechen und Schreiben. Sie erfahren, wie wichtig die Interaktion im Unterricht für das Sprachenlernen ist.

Kursdauer: 23.09.2019 - 08.12.2019

Deutsch lehren lernen © Goethe Institut

Anmeldeschluss bis 15.09.2019
Modul 8: DaF für Kinder

In dieser Online-Fortbildung lernen Sie die Spracherwerbsprozesse bei Kindern (4-10 Jahre) kennen. Darüber hinaus lernen Sie, wie man anregende Lernumgebungen schafft, welche Lernaktivitäten und Arbeitsformen für Kinder geeignet sind und vieles mehr.

Kursdauer: 23.09.2019 – 08.12.2019

Deutsch lehren lernen © Goethe Institut

Anmeldeschluss bis 15.09.2019
Modul 10: DaF für Jugendliche

In dieser Online-Fortbildung lernen Sie die Entwicklungsprozesse von Jugendlichen kennen und welchen Einfluss diese aus das Sprachenlernen haben. Sie schauen sich an, welche Rolle die Lernmotivation spielt und die sich Jugendliche eine gute Deutschlehrerin bzw. einen guten Deutschlehrer vorstellen und vieles mehr.

Kursdauer: 23.09.2019–08.12.2019
 

Sommerintensiv B1 Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca

Anmeldeschluss: 02.06.2019
Sommerintensivkurs für Deutschlehrende B1

Das Goethe-Institut Ukraine führt 2019 einen Sommerintensivkurs für Deutschlehrer/innen in Chmelnyzkyj (Niveau B1) durch.

Sommerintensivkurs B2 Фото: Goethe-Institut/Loredana La Rocca

Anmeldeschluss: 05.06.2019
Sommerintensivkurs für Deutschlehrende C1

Das Goethe-Institut Ukraine führt 2019 einen Sommerintensivkurs für Deutschlehrer/innen in Charkiw auf dem Niveau C1 durch.

Projekte

dll © Goethe-Institut

Deutsch lehren lernen

Das Programm wurde nach dem aktuellen wissenschaftlichen Stand des Fachs Deutsch als Fremdsprache entwickelt und integriert einen innovativen fortbildungsdidaktischen Ansatz – die Aktionsforschung.

Neue ukrainische Schule Foto: Constantin Fedorenko

Neue ukrainische Schule

Das Goethe-Institut unterstützte das Reformprogramm „Neue Ukrainische Schule“ des ukrainischen Bildungsministeriums. Aktuell bildet das Goethe-Institut circa 1.200 Lehrkräfte aus, die Deutsch als erste Fremdsprache ab der 1. Klasse unterrichten werden.
 

Das Grüne Diplom Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

„Das Grüne Diplom“

Wir bieten hochmotivierten LehrerInnen für Deutsch als Fremdsprache den Ausbildungskurs zur Basisqualifizierung von DaF-Lehrkräften an Goethe-Instituten an.

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen und Fortbildungen für Deutschlehrerinnen und –lehrer in der Ukraine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Newsletter

Wir bieten Fortbildungsseminare für Deutschlehrer in der ganzen Ukraine an. Falls Sie kontinuierlich über unser Veranstaltungsprogramm informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.