Film und Diskussion Neue Kurzfilme aus Deutschland

Top Down Memory Top Down Memory©Daniel Theiler

Do, 18.03.2021

online

Voranmeldung über Eventbrite erforderlich, um die Filme zu sehen und an der Diskussion teilzunehmen. Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Sichtungslinks für alle Filme. Bitte schauen Sie sich die Filme vor dem Gespräch an.

Register here

Wir setzten unsere Reihe mit Künstler und Autoren fort, um sie während der Pandemie zu unterstützen. Hier eine Gruppe junger Filmemacher, die im letzten Jahr mit preisgekrönte Kurzfilme hervor getreten sind: Jannis Alexander Kiefer mit Meeting, Daniel Theiler mit Top Down Memory, and Borbala Nagy mit Land of Glory.

Land of Glory


Land of Glory Land of Glory©interfilm Berlin Inmitten des Durcheinanders, ausgelöst vom Besuch des Premierministers an einer gewöhnlichen Schule in Ungarn, sieht sich die Schülerin Márti mit einem moralischen Dilemma konfrontiert.
Regie: Borbála Nagy, Deutschland 2020, 27 min.
Ungarisch mit englischen Untertiteln

Meeting

Meeting Meeting©interfilm Berlin Drei Minuten vor dem Onlinemeeting: Der Einstiegs-Gag ist wohl überlegt, die Flasche in der Unterhose sitzt fest und die Internetverbindung ist Premium - was kann da schon schiefgehen?
Regie: Jannis A. Kiefer, Deutschland 2020, 08:40 min
Deutsch mit englischen Untertiteln
German Short Film Award / Deutscher Kurzfilmpreis 2020 - **Winner** Best Live Action Film under 10 minutes


Top Down Memory

Top Down Memory Top Down Memory©Daniel Theiler Ausgehend von den Verwirrungen über die vermeintliche Ausrufung einer sozialistischen Republik vom Balkon des Berliner Schlosses untersucht der Film weitere Ereignisse, die im Zusammenhang mit politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen und Fragen nach Authentizität, Konstruktion und Manipulation stehen.
Regie und Drehbuch: Daniel Theiler Experimental Documentary Short,
Deutschland, 2020, 12 min.
 

Zurück