Netzwerk

Kulturtechniken 4.0 lebt von zahlreichen wertvollen Expertenbeiträgen und der Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen. Für die spannenden Perspektiven, Einsichten und Ideen danken wir den unten in alphabetischer Reihenfolge aufgelisteten Menschen.
 
In ihren Mini-Profilen verraten sie nicht nur, was ihr Lieblings-KI-Kulturprojekt und ihr schlimmster KI-Albtraum sind und was für eine KI-App sie sich wünschen würden, sondern auch, was die Zukunft von KI braucht.

Pakinam Amer © Pakinam Amer Pakinam Amer

Pakinam Amer ist eine preisgekrönte Journalistin, Wissenschaftsautorin und -redakteurin. Ihre Texte und Podcasts wurden unter anderem in Nature, im Scientific American und im Boston Globe veröffentlicht. Mehr ...

 

Dirk Baecker © Boden Dirk Baecker

Professor Dirk Baecker ist Soziologe und Inhaber des Lehrstuhls für Kulturtheorie und Management an der Universität Witten/Herdecke in Deutschland. Mehr

 

Stephan Baumann © Marie Gouil Stephan Baumann

Professor Stephan Baumann ist KI-Forscher und Musiker. Er arbeitet in Berlin und Kaiserslautern beim Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). Das Thema seiner Dissertation am DFKI und am IRCAM in Paris waren Artificial Listening Systems. Mehr
 

Marnie Benney © Emily Hlaváč Green Photography Marnie Benney

Marnie Benney ist freiberufliche Kuratorin. Ihre Arbeit untersucht über zeitgenössische Kunst die gesellschaftlichen, kulturellen und zukünftigen Implikationen von Technologie. 2019 gründete Benney AIArtists.org, die weltgrößte Gemeinschaft von Künstler*innen, die mit künstlicher Intelligenz arbeiten. Mehr
 

Oliver Bown © Oliver Bown Oliver Bown

Oliver Bown ist ein Wissenschaftler, kreativer Künstler und Programmierer, der sich dafür interessiert, wie das Design von Technologien, kreative Praktiken unterstützt und verän-dert. Er ist Senior Lecturer und Co-Direktor des Interactive Media Lab an der UNSW Sydney. Mehr
 

Halsey Burgund © Halsey Burgund Halsey Burgund

Die Arbeit des Klangkünstlers und Technologen Halsey Burgund konzentriert sich auf die Kombination moderner Technologien – vom Mobiltelefon bis zur künstlichen Intelligenz – mit fundamental menschlichen „Technologien“, vorrangig Sprache, Musik und gesprochener Sprache. Mehr

Trevor Cohn © Trevor Cohn Trevor Cohn

Professor Trevor Cohn forscht an der Universität Melbourne in Australien auf dem Gebiet der Verarbeitung natürlicher Sprache. Seine Forschungsschwerpunkte sind Übersetzung, mehrsprachige Methoden und Werkzeuge für ressourcenarme Sprachen. Mehr
 

Emily Cross ©Iman Aryanfar Emily Cross

Emily Cross ist Professorin für Humane Neurowissenschaft an der Macquarie University in Australien und Professorin für Soziale Robotik an der Universität Glasgow in Schottland. In ihrer Forschung setzt sie Neuroimagingtechniken, Robotik, darstellende Kunst und Ausbildungsparadigmen für Künstler und Handlung... Mehr

Richard Dunn © Suzanne Davies Richard Dunn

Der emeritierte Professor Richard Dunn ist ein in Sydney ansässiger Maler, Foto- und Installationskünstler. Er hat Architektur studiert und anschließend Malerei am Royal College of Art in London. Er hat in London, Paris und New York gelebt mit längeren Aufenthalten in Deutschland. Mehr
 

Emma Elisabeth Engström © Institute For Future Studies, photo credit: Sara Moritz Emma Engström

Emma Engström arbeitet am Institut für Zukunftsforschung in Stockholm. Sie ist eine ehemalige Fulbright-Gastforscherin am Lawrence Berkeley Lab (University of California). Sie hat einen Doktortitel in Vorhersagen-Modellierung im Umwelt Ingenieurwesen (KTH, Royal Institute of Technology, Schweden)... Mehr
 

Hubert Léveillé Gauvin © Hubert Léveillé Gauvin Hubert Gauvin

Hubert Léveillé Gauvin erwarb einen Doktortitel in Musiktheorie an der Ohio State University und ist jetzt Projektkoordinator bei So-proq, einer kanadischen NGO, die für Produzenten von Tonaufnahmen und Musikvideos kollektive Rechte verwaltet. Mehr
 

Lisa Gibbs © AP Lisa Gibbs

Lisa Gibbs ist Direktorin für neue Partnerschaften bei Associated Press. Ihre Tätigkeit umfasst die gemeinsame Leitung von APs Bestrebungen im Bereich Automation und künstliche Intelligenz. Mehr 

Peter Griffin © Peter Griffin Peter Griffin

Peter Griffin ist ein neuseeländischer Wissenschafts- und Technologiejournalist mit besonderem Interesse an High-Tech-Innovationen und deren gesellschaftlichen Auswirkungen. Mehr

 

Amrita Hepi © Niki To Amrita Hepi

Amrita Hepi ist eine australische Künstlerin, die mit Tanz und Choreographie unter Nutzung von Video, der sozialen Funktion von Performance-Räumen, Installationen und Objekten arbeitet. Hepi nutzt die Hybridität und Erweiterung choreografischer oder performativer Praktiken, um Kunst zu schaffen... Mehr

 

Hiroshi Ishiguro © Ishiguro Hiroshi Ishiguro

Der Robotikforscher Hiroshi Ishiguro interessiert sich für Androiden, intelligente Roboter, Kunst und Philosophie. Es ist Professor an der Universität Osaka und Gastdirektor der ATR Hiroshi Ishiguro Laboratories. Mehr
 

Neema Iyer © Neema Iyer Neema Iyer

Neema Iyer ist Künstlerin und Technologin. Sie ist Gründerin und Leiterin von Pollicy, einer um Bürgerbeteiligung bemühten Technologieorganisation in der ugandischen Hauptstadt Kampala. Pollicy verbessert gestützt auf Daten, Design und Technologie... Mehr


 

Motoko Kakubayashi © Kakubayashi Motoko Kakubayashi

Die Wissenschaftskommunikatorin und freiberufliche Journalistin Motoko Kakubayashi lebt in Tokio. Ihr Interesse gilt der Frage, wie man das Interesse des Publikums weckt, damit Wissenschaft dessen Leben mehr Pep verleihen kann. Mehr
 

Tomo Kihara © Tomo Kihara Tomo Kihara

Der Designer und Entwickler Tomo Kihara hinterfragt mithilfe spielerischer Eingriffe komplexe sozio-technische Themen. In Zusammenarbeit mit Organisationen wie der Mozilla Foundation und Waag in Amsterdam untersucht er die Auswirkungen autonomer Entscheidungssysteme auf die Gesellschaft. Mehr
 

Kristian Kersting Foto (detail): Katrin Binner / TU Darmstadt Kristian Kersting

Kristian Kersting ist Professor für Machine Learning an der TU Darmstadt. Nach Abschluss seiner Promotion 2006 an der Universität Freiburg war er am MIT, am Fraunhofer IAIS, an der Universität Bonn und der TU Dortmund. Seine Forschungsschwerpunkte sind statistische Verfahren in der künstlichen Intelligenz... Mehr
 

Pelin Kivrak © Pelin Kivrak Pelin Kivrak

Dr. Pelin Kivrak ist Autorin, Wissenschaftlerin und Mitarbeiterin im Refik Anadol Studio, das sich auf die Arbeit mit KI-basierter Kunst fokussiert, und ihr Potential für Ausstellungen  und die damit verbundenen Herausforderungen erforscht. Pelin promovierte 2019 an der Yale University mit einer Dissertation über... Mehr
 

Mario Klingemann © Onkaos Mario Klingemann

Mario Klingemann ist ein Künstler, der Algorithmen und KI einsetzt, um Systeme zu erzeugen und zu studieren. Er interessiert sich für die menschliche Wahrnehmung von Kunst und Kreativität sowie für Methoden, mit denen Maschinen diese Prozesse ausweiten oder nachahmen können. Mehr

 

Jarno Koponen © Jarno M. Koponen / Yle News Lab Jarno Koponen

Jarno M. Koponen leitet Teams und entwickelt Produkte, die Medieninhalte, künstliche Intelligenz und Produktdesign verbinden. In den letzten 10 Jahren konzentrierte er sich auf die Schaffung innovativer, personalisierter Medienerlebnisse, darunter das preisgekrönte Lernspiel Troll Factory... Mehr
 

Sybille Krämer © Krämer

Sybille Krämer

Sybille Krämer ist Philosophin und lebt in Berlin. Bis zur Emeritierung war sie Professorin an der Freien Universität Berlin, jetzt ist sie Gastprofessorin an der Leuphana Universität Lüneburg. Die Universität Linköping/Schweden verlieh ihr den Ehrendoktor (Dr. h.c.). Mehr

Christy Lange ©T. Demand Christy Lange

Christy Lange ist Autorin, Redakteurin und Programmleiterin bei Tactical Tech, einer Non-Profit-Einrichtung, die sich die Entmystifizierung des Digitalen auf die Fahnen geschrieben hat. Mehr

Sam Lieblich © Aaron Rees Sam Lieblich

Sam Lieblich ist ein Autor, Neurowissenschaftler und Psychiater, der sich für KI interessiert. Seine Forschung konzentriert sich auf die Rolle des Gehirns bei der Erzeugung von Raum- und Selbstwahrnehmung. Er arbeitet mit linguistischen und psychoanalytischen Konzepten menschlicher Subjektivität... Mehr
 

Christian Mio Loclair © Christian Mio Loclair Christian Loclair

Christian 'Mio' Loclair ist ein New Media-Künstler und Choreograf aus Berlin. Er erforscht Schnittstellen des menschlichen Körpers, Bewegung und Natur, mit digitalen Prozessen, datengesteuerten Algorithmen und maschinellem Lernen.  Mehr
 

Hans Ulrich Obrist ©Kalpesh Lathigra Hans Ulrich Obrist

Hans Ulrich Obrist (geb. 1968, Zürich, Schweiz) ist künstlerischer Leiter der Serpentine Galleries in London. Zuvor war er Kurator des Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris. Seit seiner ersten Ausstellung "World Soup" (The Kitchen Show)... Mehr

 

Shirley Ogolla © unknown Shirley Ogolla

Shirley Ogolla will aus dem akademischen Elfenbeinturm ausbrechen und übersetzt gemeinsam mit ihrem Kunstkollektiv no:topia die Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit in interaktive Kunstinstallationen für ein breites Publikum. Mehr
 

Pablo Núñez Palma © Third Eye Media Pablo Núñez Palma 

Pablo Núñez Palma ist ein chilenisch-niederländischer Filmemacher, Drehbuchautor und Multimedia-Geschichtenerzähler, der in Amsterdam lebt. In seiner künstlerischen und kommerziellen Arbeit geht es ihm darum, menschliches Bewusstsein zu stärken, ... Mehr


 

Francesca Panetta © Francesca Panetta Francesca Panetta

Francesca Panetta ist eine Künstlerin, Regisseurin und Journalistin. Sie nutzt neue Technologien, um neue Formen des Geschichtenerzählens zu entwickeln, die eine soziale Wirkung haben. Sie war XR Creative Director am MIT's Center for Advanced Virtuality und arbeitete davor über ein Jahrzehnt lang beim Guardian, wo sie neue Formen des Journalismus erprobte. Mehr

Jan Georg Plavec © Jan Georg Plavec Jan GEORG Plavec

Auf Datenjournalismus spezialisierter Redakteur bei der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten. Studium der Kommunikationswissenschaften an der Universität Stuttgart-Hohenheim und der Freien Universität Berlin (Promotion). Davor arbeitete er als freier Mitarbeiter für verschiedene Zeitungen. Mehr
 

Thomas Ramge © Thomas Ramge / PVH7530 Thomas Ramge

Dr. Thomas Ramge ist ein Research Fellow am Center for Advanced Internet Studies (CAIS) in Deutschland. Er hat mehr als ein Dutzend Sachbücher verfasst, darunter zuletzt Postdigital: Wie wir Künstliche Intelligenz schlauer machen, ohne uns von ihr bevormunden zu lassen. Mehr
 

Dr. Goetz Richter AM © supplied Goetz Richter

Goetz Richter ist Musiker und Philosoph und arbeitet am Conservatorium of Music der University of Sydney. Dort unterrichtet er Violinen-, Kammermusik- und Ensemble-Aufführungen sowie Kurse in Unterrichtsmethodik und Musikphilosophie. Mehr

 

Claudia Sandberg © V. Sandberg Claudia Sandberg

Claudia Sandberg ist Filmwissenschaftlerin und Filmemacherin. Sie interessiert sich für die Geschichte des deutschen Films, die cineastischen Beziehungen zwischen Europa und Lateinamerika während des Kalten Krieges, die Themen Exil und Migration sowie Filmrezeption. Mehr
 

Dr. Jamie Sherrah © Jamie Sherrah Jamie Sherrah

Jamie Sherrah verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen maschinelles Lernen, Computer Vision und kommerzielle Softwareentwicklung. Er ist Director for Defence am Australian Institute for Machine Learning (AIML)... Mehr

Martin Skrodzki Network profile pic © Martin Skrodzki Martin Skrodzki

Martin Skrodzki studierte an der TU Dortmund, der Texas A&M Int. University und der Freien Universität Berlin. 2019 erlangte er den Doktortitel an der Freien Universität Berlin und betrieb anschließend postdoktorale Forschung.... Mehr

Pindar Van Arman © Pindar Van Arman Pindar Van Arman

Pindar Van Arman ist ein amerikanischer Künstler und Robotiker, der Malroboter zur Erforschung der Unterschiede zwischen menschlicher und computergestützter Kreativität entwickelt. Seit seinem ersten System im Jahr 2005 hat er mehrere künstlich kreative Roboter gebaut, von denen der berühmteste... Mehr
 

Toby Walsh © Toby Walsh Toby Walsh

Toby Walsh zählt zu den führenden Forschern auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Er ist Professor für Künstliche Intelligenz an der University of New South Wales, leitet das Fachgebiet Algorithmic Decision Theory an der TU Berlin und ist Forschungsleiter bei Data 61. Mehr
 

David Thomas Henry Wright © supplied David Wright

David Thomas Henry Wright hat zahlreiche Literaturpreise gewonnen; seine Arbeiten wurden in unterschiedlichen Publikationen veröffentlicht. Er hat an der Murdoch-Universität in Westaustralien in Vergleichender Literaturwissenschaft promoviert und hat an der chinesischen Tsinghua-Universität gelehrt. Mehr