Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Online-Fortbildung
Interaktion im Unterricht mit digitalen Medien

Mediendidaktische Grundlagen und
interaktive Methoden helfen Ihnen, digitale Medien erfolgreich in den Unterricht einzubinden.

Praxisnah lernen. Interaktiv und digital unterrichten. Weiterbildung auf höchstem Niveau.

Online-Fortbildung für Lehrkräfte: Interaktion im Unterricht mit digitalen Medien: Mediendidaktische Grundlagen. Digitale Medien interaktiv im Unterricht einsetzen. 8 Wochen - 450 €

Ihre Vorteile

  • flexibel: wöchentliche Arbeitspakete mit freier Zeiteinteilung
  • online: Zugang zur interaktiven Lernplattform des Goethe-Instituts von überall
  • interaktiv: Austausch mit anderen Lehrkräften
  • praxisnah: umfassende Materialien zum selbstständigen Lernen
  • berufsbegleitend: 8 Wochen Kurslaufzeit, Arbeitsaufwand ca. 50 Stunden
  • tutoriert: Feedback durch qualifizierte Tutorinnen und Tutoren
  • Qualität: seit über 60 Jahren erfolgreiche Fortbildung von DaF-Lehrkräften weltweit

  • nächste Starttermine: 14.10.2019, 30.03.2020 und 19.10.2020
  • Anmeldeschluss bis zwei Wochen vor Beginn
  • Laufzeit 8 Wochen, Arbeitsaufwand ca. 50 Stunden
  • Zertifikat des Goethe-Instituts
  • Begleitung durch qualifizierte Tutorinnen und Tutoren
  • Kosten: 450,- Euro
Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Info-Broschüre:
  • Hochschulstudium im Bereich DaF / Lehramt / Fremdsprachen ODER
  • Berufsausbildung mit mehrjähriger Sprachlehrerfahrung
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf Niveau B2

Idealerweise haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Aufgaben im eigenen Unterricht umzusetzen. Falls dies nicht der Fall ist, geben wir gerne Tipps für die Bearbeitung der betreffenden Aufgaben.

Sonderzulassungen sind in begründeten Fällen möglich.
Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!
In dieser Fortbildung erhalten Sie mediendidaktische Grundlagen sowie praktische Anleitungen für mehr Interaktion im täglichen Unterricht. Sie widmet sich folgenden Fragen:
 
  • Welche Möglichkeiten und Potenziale bieten digitale Medien für den Unterricht?
  • Welche Formen der Partizipation gibt es in Lernprozessen?
  • Welche digitalen Wekzeuge und Übungsangebote existieren und welche eignen sich besonders gut für die Interaktionsförderung im Unterricht?
  • Wo finde ich hilfreiche Materialien und Tipps zur Förderung der Interaktion im Unterricht?
Sie lernen, selbst mediengestützte Lern- und Lehrszenarien für Ihren eigenen Unterricht zu entwerfen und sammeln praktische Erfahrungen für einen lerngerechten Einsatz digitaler Medien. 
 
Sie melden sich online zu Ihrem gewünschten Starttermin an.
 
Kurz vor Kursbeginn und nach erfolgter Bezahlung bekommen Sie Zugang zur Lernplattform mit allen Kursmaterialien.
Die Inhalte erarbeiten Sie sich in einer Kombination aus Selbststudium und Gruppenarbeit. So profitieren Sie von der Flexibilität des Selbststudiums und können sich gleichzeitig mit Ihrer Gruppe austauschen und sich gegenseitig unterstützen.

Die Fortbildung setzt sich aus drei Modulen zusammen:
  • MODUL 1: Einführung ins Thema
  • MODUL 2: Sprachliche Interaktion mit digitalen Medien
  • MODUL 3: Ideen zu interaktionsfördernden Arbeitsformen
Am Anfang jeder Woche erhalten Sie einen Überblick über Ihre Aufgaben, woraufhin Sie sich Ihr Arbeitspaket innerhalb dieser Woche frei einteilen können (Ausnahme bei Gruppenarbeit: interne Abstimmung). Die Gruppenarbeit findet durch den Austausch auf unserer Lernplattform statt. Die Ergebnisse der Gruppenarbeiten präsentieren Sie in einer Online-Livesitzung.

Unser Kursteam steht Ihnen bei allen Fragen zur Seite.
Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Kontakt

Goethe-Institut e. V.
Bereich Sprachkurse und Fortbildungen
Oskar-von-Miller-Ring 18
80333 München
info-onlinefortbildungen@goethe.de
Kontaktformular
+49 89 15921 560

Fortbildungsangebote

Sie suchen nach etwas anderem?
DLL Standard
DLL Modular
DLL Premium
mehr Fortbildungsangebote

Die Online-Fortbildung Interaktion im Unterricht mit digitalen Medien am Goethe-Institut

In dieser Fortbildung lernen Sie mediendidaktische Grundlagen sowie praktische Anleitungen für mehr Interaktion im Unterricht kennen. Sie lernen digitale Werkzeuge, Übungen und andere medienbasierte Materialien anzuwenden und entwerfen mediengestützte Lern- und Lehrszenarien für Ihren eigenen Unterricht.

Die Fortbildung eignet sich gleichermaßen für erfahrene und angehende Lehrkräfte aus dem Sprachlehrbereich - egal, ob Sie Jugendliche unterrichten oder im Bereich der Erwachsenenbildung tätig sind. Die gesamte Fortbildung findet komplett online statt, sie können sich also berufsbegeleitend weiterbilden. Innerhalb der einzelnen Wochen können Sie Ihre Arbeitszeit individuell und flexibel einteilen.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat des Goethe-Instituts. Der Abschluss qualifiziert Sie für einen sinnvollen, interaktionsfördernden Einsatz von digitalen Medien im Unterricht.

Das Goethe-Institut bildet seit über 60 Jahren erfolgreich DaF-Lehrkräfte weltweit fort. Die Weiterbildungen werden stetig weiterentwickelt und befinden sich auf höchstem Niveau.

Top