Belletristik | Roman
Co by bylo

Gregor Sander

Tschechisch

Co by bylo
Gregor Sander
Übersetzung: Tereza Semotamová
Brünn, Větrné Mlýny 2017
210 Seiten

Deutsch

Was gewesen wäre
Gregor Sander
Göttingen, Wallstein Verlag 2014
235 Seiten

Astrid steigt mit Paul, ihrer neuen Liebe, in Budapest in einem heruntergekommenen Luxushotel ab. Er hat ihr die Reise zu ihrem 44. Geburtstag geschenkt. Dann taucht Julius im selben Hotel auf, den Astrid vor 25 Jahren in der DDR geliebt hat und der sich nie ganz aus ihrem Herzen verabschiedet hat. Es geht um Liebe, aber auch darum, welchen Einfluss die politische Vergangenheit der Protagonisten auf ihr heutiges Leben hat.
 

Vom Goethe-Institut geförderte Übersetzung

Top