Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Unsere Tipps für Kultur im Netz

Musik - Illustration von Grammofon, Lautsprecher-Boxen, Musiknoten © Goethe-Institut / Illustration: Katta Rasche

Abgesagte Filmfestivals und Buchmessen, geschlossene Theater und Galerien, verschobene Konzerte und Konferenzen – das neuartige Coronavirus beeinflusst uns alle und somit auch das kulturelle Leben massiv. Doch viele Institutionen und Künstler*innen, Festivals und Museen verlagern ihre Veranstaltungen ins Netz.

Wir haben Ihnen eine Auswahl an kulturellen Angeboten aus Deutschland zusammengestellt, die Sie von Zuhause digital erleben können.
 

Kulturprogramme deutscher Städte


Sie vermissen das Kulturprogramm deutscher Großstädte? (Fast) Kein Problem. Die drei größten Städte, Berlin, Hamburg und München, informieren regelmäßig, welche Veranstaltungen online zugänglich sind.
Genießt die Berliner Clubszene,
berlin.de
Hamburgs Hochkultur
hamburg.de
oder Münchens progressive Theater von zuhause aus.
muenchen.de


Film

Vierundzwanzig.de – Das Wissensportal der Deutschen Filmakademie

24 – Das Wissensportal der Deutschen Filmakademie ermöglicht faszinierende Einblicke hinter die Kulissen des Filmemachens. Hier verraten Filmprofis ihre Tricks und Geheimnisse – vom Kameramann Michael Ballhaus über die Schauspielerinnen Karoline Herfurth und Martina Gedeck, den Regisseur Andreas Dresen, die Drehbuchautorin und Regisseurin Doris Dörrie, vom Ton-Zauberer André Bendocchi-Alves bis zu Bully Herbig und zur Filmkomponistin Annette Focks. Das Projekt liefert Film-Interessierten leicht verständliche Erläuterungen von Fachleuten und anschauliche Beispiele. In ihrer Gesamtheit ist die Website eine Art virtueller Filmlehrgang, der Lust machen will, im deutschen Kino auf Entdeckungsreise zu gehen.
vierundzwanzig.de

Der Tatortreiniger

Der Norddeutsche Rundfunk hat endlich die vielleicht beste deutsche Serie der vergangenen Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, frei zur Verfügung gestellt. Wer den trockenen norddeutschen Humor besser kennenlernen will oder aber ihn schon kennt und liebt, der ist hier ganz genau richtig.
ndr.de/tatortreiniger

Das Deutsche Filmmuseum

Für alle Liebhaber des deutschen Films schafft das Deutsche Filminstitut und Filmmuseum seit einiger Zeit einen eigenen Podcast. Hier findet ihr virtuelle Führungen durch das Museum, Interviews mit Filmemacherinnen und Filmemachern sowie Exkurse in die Geschichte des deutschen Films. Alle Folgen sind auch über alle gängige Podcast-Plattformen erhältlich.
dff.film/podcast
 
Literatur

Frankfurter Buchmesse 2020

Die größte Buchmesse Deutschlands eröffnet vom 14. bis zum 18. Oktober wieder ihre (virtuellen) Tore. Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Krise bietet die Buchmesse diesjährig ein umfassendes Online-Programm an und erlaubt so erstmals einem globalen Publikum, ein Programm zu den wichtigsten Beiträge zur deutschen und internationalen Literatur live und kostenfrei vom Sofa aus zu verfolgen.
buchmesse.de

Zehn Seiten

Für alle, die in einige deutsche Bücher hineinhören möchten, um Lust auf mehr zu bekommen: Deutsche Autorinnen und Autoren lesen jeweils 10 Seiten aus ihren Werken.
zehnseiten.de

Lyrikline – listen to the poet

Auf dem Lyrikportal finden Sie deutsche und internationale Lyrik von Dichter*innen eingesprochen. Insgesamt sind 86 Sprachen vertreten – dazu gehören auch deutsch und tschechisch aber z.B. auch grönländisch oder suaheli. Hören Sie selbst!
lyrikline.org

Li-Be in Zeiten von Corona

Das Literaturhaus Berlin hat einige seiner geplanten Veranstaltungen live gestreamt. Die Videos dieser Veranstaltungen findet ihr nach wie vor im Netz, so beispielsweise die Buchpremiere von Juri Andruchowytsch‘ Die Lieblinge der Justiz oder ein Geburtstagsprogramm unter dem Titel Happy Birthday Hölderlin. Auch weitere Live-Veranstaltungen im Netz sollen folgen, dafür mehr unter
youtube.com/literaturhaus_berlin

Weitere Tipps auf Online-Veranstaltungen und Artikel über Literatur


Kulturmanagement & kulturelle Bildung

Medientage München

Vom 24. bis zum 30. Oktober bieten die Medientage München wieder in der Kommunikationsbranche Tätigen ein einmaliges Forum, um sich auszutauschen. Dieses Jahr wird die gesamte Konferenz über zwei Streams ausgestrahlt. Eine Entschuldigung zum Fernbleiben gibt es so nicht mehr.
medientage.de

MOOC – Arts & Cultural Management

Am Massive Open Online Course MOOC Managing the Arts des Goethe-Instituts und der Leuphana Universität Lüneburg haben 2015 und 2016 mehr als 24.000 Teilnehmer*innen aus 175 Ländern teilgenommen. Hier finden Sie alle Lehrvideos und Fallbeispiele kostenlos.
goethe.de/mooc

Treffpunkt Kulturmanagement

Treffpunkt KulturManagement ist ein kostenloses Webinar von Kultur Management Network, Christian Henner-Fehr und David Röthler, bei dem aktuelle Themen vorgestellt und diskutiert werden. Die Teilnahme ist für alle Interessierten offen und kostenlos und kann über FB auch als Watch Party verfolgt werden.
facebook.com/TreffpunktKulturManagement

Danach können alle bisherigen Webinare zeitunabhängig online unter 
kulturmanagement.net/KM-Treff aufgerufen werden.

Die neue Situation

Die neue Situation beschreibt sich selber als "Plattform, Magazin, soziales Organ". Mithilfe unterschiedlicher Medien untersucht das von den Münchner Kammerspielen initiierte Projekt eine Auseinandersetzung mit den Feldern Demokratie, Die Soziale Frage, Mensch und Technik, Neues Wissen/Neue Erzählungen.
dieneuesituation.de

Informative Podcasts auf Deutschlandfunk Nova

Deutschlandfunk Nova ist das junge Infoangebot des Deutschlandradios. Geschichten, die bewegen, Gäste, die etwas zu erzählen haben und Nachrichten, die unsere Welt erklären findet man z.B. in den Podcasts Eine Stunde History oder Hörsaal.
deutschlandfunknova.de

Timezones

Die Fachbereiche Film, Fernsehen und Hörfunk sowie Musik haben 2020 mit Norient die neue englischsprachige Podcast-Reihe TIMEZONES initiiert und koproduziert. Die global ausgerichtete Podcast-Serie TIMEZONES taucht in die Welt von Künstler*innen und deren Praktiken ein und fragt: Was heißt es heute für Kulturschaffende, in verschiedenen Ländern, Städten und Kontexten zu leben und zu arbeiten?
norient.com

ZDF Kultur

Alle Ausstellungen in eurer Nähe sind geschlossen? Ihr würdet gerne die Werke von Max Beckmann sehen, diese sind aber über die ganze Bundesrepublik verstreut? Ihr würdet gerne mehr über das Schicksal jüdischer Kunstsammlungen im Nationalsozialismus erfahren?  Alles kein Problem. Die Digitale Kunsthalle von ZDF Kultur schafft virtuelle sich abwechselnde Ausstellungen zu allen dieses Themen und mehr. Werft auch einen Blick auf die Mediathek. Hier ist vieles, wenn auch nicht alles, online zugänglich.
digitalekunsthalle.zdf.de
zdf.de/kultur

Musik

Popcast: Aktuelle Musik aus Deutschland

Rock, Pop, Hip-Hop, Electro: jeder Monat beginnt mit einem Schlaglicht auf die Studios und Clubs zwischen Kiel und Weilheim. Gemeinsam mit Zündfunk, dem Szenemagazin des Bayerischen Rundfunks, präsentieren wir Neues abseits der Charts. Qualitäts-Pop made in Germany, auch im Abo zum Herunterladen.
goethe.de/popcast

Deutsche Musik und deutsches Radio für die Jugend

Die öffentlich-rechtlichen Sender haben den Ruf ein etwas älteres Publikum anzuziehen und kämpfen seit Jahren gegen diese Vorstellung an. Dem Bayerischen Rundfunk gelingt das mit seinem Jugendformat Puls besonders gut. Das Besondere, neben Hochdeutsch könnt ihr hier auch Bayerisch hören. Unter den Podcasts findet ihr Sendungen von Musikern, Sendungen über Musik und weitere, teils enorm interessante Formate. Auch zu empfehlen ist das Radio. Stöbern lohnt sich hier.
br.de/puls/podcasts
br.de/puls/radio

Der Sound aus Deutschland

Wenn ihr deutsche Musik mögt oder gerne mehr über sie erfahren würdet, dann ist Der Sound aus Deutschland genau das Richtige. In jeweils fünf Minuten erzählt dieser Podcast des Goethe-Instituts die Geschichte einer Band oder einer Musikrichtung. Hier kommt alles vor; die Neue Deutsche Welle der 80er, deutscher Elektro, Volksmusik oder Rap.
goethe.de/soundausdeutschland

Arte Concert

Bei arte Concert geht es, wie der Titel schon verrät, um Konzerte.  Arte bietet die zwei Genres Popo und Klassik an, wobei typisch für arte die Rubrik Pop ganz klar alternativ angehaucht ist. Beyoncé findet ihr hier nicht, so viel sei verraten.
arte.tv/concert

Theater & Tanz

DIGITALER SPIELPLAN AUF NACHTKRITIK.DE

Sie haben heute Abend Lust auf Theater?! Auf nachtkritik.de finden Sie das digitale Theaterangebot nach Tagen sortierte und Links zu ständigen Angeboten sowie spezielle Theater-Angebote für Kinder und Jugendliche.
nachtkritik.de

Podcasts des Theaters Thalia

Gleich mit zwei Podcasts schafft das Thalia Theater in Hamburg ein Programm für Corona-Zeiten. Im Podcast „Diskurs“ geht es um aktuelle gesellschaftspolitische Themen. Der Podcast „Werkstatt“ dagegen untersucht die Arbeit am Theater und wirft dabei auch einen Blick hinter die Kulissen.
thalia-theater.de

Hörstücke des Deutschen Theaters

Das Deutsche Theater in Berlin veröffentlicht mit beeindruckender Häufigkeit Hörstücke rund um das Theater selbst aber auch die weitere zeitgenössische Theaterszene. Hört rein, für jeden ist etwas dabei.
deutschestheater.de
 
Top