Manuskript Foto (Ausschnitt): © Unsplash

Buchklub

Mögen Sie Literatur? Möchten Sie über neue Autor*innen und spannende Werke sprechen und neue Impulse bekommen? Würden Sie gerne Eindrücke zu Ihrer Lektüre mit anderen teilen und dabei gleichzeitig Deutschkenntnisse anwenden und verbessern?

Unser Buchclub ist die Gelegenheit für alle Literaturinteressierten, sich regelmäßig zu treffen und sich auf Deutsch über zeitgenössische deutschsprachige Literatur auszutauschen.
Deutschlernende (ab Sprachniveau: B2) wie Muttersprachler sind herzlich willkommen!

Es wird erwartet, dass die Teilnehmer den ausgewählten Titel zum Treffen bereits gelesen haben, um an der Diskussionsrunde teilnehmen zu können.
Die jeweiligen Texte werden den Teilnehmenden per E-Mail zugeschickt oder sie müssen sich die Bücher selbst anschaffen.
Die meisten Bücher stehen in unserer Onleihe kostenlos zur Verfügung oder sie sind in unserer Bibliothek ausleihbar.

Ort: Bibliothek des Goethe-Instituts, 1. Stock, die Raumkapazität ist begrenzt.

Termin: einmal in zwei Monaten, jeweils 17:00-18:30 Uhr
S. unseren Veranstaltungskalender

Anmeldung:
Der Buchklub ist kostenlos und offen für alle Interessierten.
Wenn Sie an einem Treffen des Buchklubs teilnehmen möchten oder Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an die jeweilige Moderatorin/den jeweiligen Moderatoren. Eine Voranmeldung per Mail ist notwendig, da die Raumkapazität begrenzt ist. Danke für Ihr Verständnis.

Moderation: Monika Loderová
Thema: Lucy Fricke: Die Diplomatin

Den zu lesenden Text und zusätzliche Informationen erhalten Sie nach Anmeldung von der Moderatorin.
Moderation: Petra Kulovaná
Thema:

Den zu lesenden Text und zusätzliche Informationen erhalten Sie nach Anmeldung von der Moderatorin.
Moderation: Monika Loderová
Thema:

Den zu lesenden Text und zusätzliche Informationen erhalten Sie nach Anmeldung von der Moderatorin.
Moderation: Petra Kulovaná
Thema:

Den zu lesenden Text und zusätzliche Informationen erhalten Sie nach Anmeldung von der Moderatorin.
Moderation: Petra Kulovaná
Thema: Nominierungen für den Deutschen Buchpreis 2022

Holen Sie bitte die Leseproben während der Öffnungszeiten in der Bibliothek des Goethe-Instituts ab.

Links