Weihnachtstisch

Weihnachtstisch © Goethe-Institut Vom 3. bis zum 10. Dezember haben wir einen Weihnachtstisch für Sie vorbereitet. Wählen Sie kostenlos ein Buch oder eine CD aus. Sie finden den Tisch im Eingangsbereich vor der Bibliothek.

Öffnungszeiten der Bibliothek

Öffnungszeiten Bibliothek Öffnungszeiten mit Beratung - Farbfläche Nur während der Beratungszeiten möglich: Einschreibung neuer Leser*innen, Verlängerung von Benutzerausweisen, Kopieren, Drucken, Abholung der Vormerkungen und Ausleihe einiger Medien (Hörbücher, Spiele und Gegenstände aus der Bibliothek der Dinge).

Öffnungszeiten mit Selbstverbucher - Farbfläche Außerhalb der Beratungszeiten steht der Selbstverbucher zur Verfügung für die Ausleihe, Rückgabe und Verlängerung von Medien.

Alle Informationen zur Anmeldung und Ausleihe finden Sie hier.
Bitte beachten Sie, dass nur noch Kartenzahlung möglich ist.

Unser Angebot

Ausleihe

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und die Benutzung von Büchern und Medien in der Bibliothek ist kostenlos. Zur Entleihung ist eine Leserkarte erforderlich.

Bibliothekskatalog

Stöbern Sie in unserem Katalog und entdecken Sie die aktuelle Auswahl an Print- und audiovisuellen Medien in deutscher Sprache und in tschechischer Übersetzung.

Onleihe

Die Onleihe ist ein digitales Angebot der Bibliothek des Goethe-Instituts, das Ihnen ermöglicht, digitale Medien auszuleihen.

Bibliotheks­führungen

Gerne stellen wir Ihnen die Bibliothek im Rahmen einer Führung vor. Wir bieten Führungen für Klassen, Studierendengruppen und weitere Interessierte an.

Service für Bibliothekare

Veranstaltungen, Fachinformationen und Kooperationsangebote für Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Übersetzungs­förderung

Das Goethe-Institut fördert Verlage, die deutsche Literatur auf Tschechisch herausgeben möchten. Das Programm fokussiert auf aktuelle Werke der Gegenwartsliteratur, Bücher für Kinder und Jugendliche, wichtige wissenschaftliche Titel und Sachbücher.

DaF Onleihe © Spotlight Verlag Magazine, Cornelsen-Verlag, Hueber,PONS

Deutsch als Fremdsprache in der Onleihe

In unserer Onleihe finden Sie viele zusätzliche Materialien, um Ihr Deutsch zu üben.

Zusätzliches Angebot: Abholdienst

Abholservice Bild: Goethe-Institut Medien aus unserem Katalog können auch per E-Mail an infobibl-prag@goethe.de bestellt und am Empfang abgeholt werden (Mo-Do 8:00-19:00, Fr 8:00-17:00). Führen Sie in Ihrer E-Mail bitte den direkten Link zum Titel im Katalog und Ihre Ausweisnummer an. Erst wenn Ihre Bestellung durch eine E-Mail als abholbereit bestätigt wird, können Sie diese am Empfang des Goethe-Instituts im Erdgeschoss innerhalb von fünf Arbeitstagen abholen.

Veranstaltungen

Buchklub Foto (Ausschnitt): © Unsplash

Debatte
Buchklub

Mögen Sie Literatur? Möchten Sie über neue Autor*innen und spannende Werke sprechen und neue Impulse bekommen?
Unser Buchclub ist die Gelegenheit für alle Literaturinteressierten, sich regelmäßig zu treffen und sich auf Deutsch über zeitgenössische deutschsprachige Literatur auszutauschen.

Musik in der Bibliothek © Goethe-Institut

Konzert
Musiksamstage

Bücher und Musik gehören zusammen. Einmal im Monat haben Sie samstags die Möglichkeit, in unserer Bibliothek eine Musikepoche oder einen Musikstil kennen zu lernen.

Terra litera © Františka Bakošová

Neue Literatur
Terra litera

Interessieren Sie sich für das Literaturgeschehen in Deutschland? Welche Denkweise die zeitgenössischen Autor*innen besitzen und mit welchen Themen sie sich befassen? Dann ist die neue Literaturreihe Terra litera genau das Richtige für Sie.

Hin und her © Goethe-Institut

Diskussionen
Hin und her: Übersetzungsdonnerstage

Die Bibliothek des Goethe-Instituts steht verschiedensten Treffen zur Verfügung. Beispielhaft hierfür sind die  Donnerstagnachmittage, bei denen wir uns gemeinsam mit Übersetzer*innen, Verlegern und interessanten Gästen neu erschienener Übersetzungen deutscher Literatur widmen.

Projekte

 © Goethe-Institut

Fortgeschrittene Deutschlernende
LesenLeichtGemacht

Wenn „leichte Lesetexte“ zu leicht sind: empfohlene Bücher für Deutschlerner*innen ab den Stufen B2 und C1.

Unsere Buchtipps Foto: Marco Chilese / Unsplash

Literatur
Buchtipps

​Wir stellen Ihnen aktuelle Übersetzungen deutscher Literatur vor, die durch das Goethe-Institut gefördert wurden.

Literatur © Colourbox.com/svl861

Literatur
Literatur

Die Literatur ist ein Spiegel der Welt: Sie eröffnet neue Perspektiven, lässt uns in die Schuhe anderer schlüpfen, regt die Fantasie und zum Nachdenken an. Artikel zur deutschen Literatur, Veranstaltungen und Angebot des Goethe-Instituts an einem Ort.

 © Goethe-Institut

Literaturtipps
Bücher, über die man spricht

Aktuelle Empfehlungen zur neuen deutschsprachigen Belletristik, Kinder- und Sachliteratur – von Rezensent*innen, Übersetzer*innen, Germanist*innen und Blogger*innen aus Mittelosteuropa

Deutschsprachige Litertatur Illustration: Tobias Schrank, Goethe-Institut

Übersetzung
Datenbank deutschsprachiger Literatur

Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl bedeutender Werke, die seit Beginn der 1990er-Jahre aus dem Deutschen ins Tschechische übersetzt worden sind.

 Das Buch 2019 © Das Buch

Literatur
Das Buch

Sie möchten einen Einblick in die aktuelle deutschsprachige Literatur erhalten? Sie möchten mit Autor*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ins Gespräch kommen? Dann schauen Sie auf der diesjährigen Prager Buchmesse vorbei. Alle Informationen zu unserer Literaturreihe „Das Buch“ finden Sie hier.

 

Ein Teil der Eunic Library im Goethe-Institut © Goethe-Institut

Ausleihe
Eunic Library

In einem Sonderregal präsentieren wir übersetzte Bücher, die von den Kulturinstituten von EUNIC Prag und Teilnehmern des Projektes empfohlen worden sind.

Fake News © The Public Domain Review | Flickr

Fake News
Workshop #Klartexte

Was sind Fake News? Wie kann man mit Desinformationen im Internet umgehen? Welche Möglichkeiten gibt es, Fake News zu erkennen und gegen sie anzukämpfen? Das war der Inhalt des ersten #Klartexte-Workshops.

Bibliothek der Dinge © Goethe-Institut

Sharing
Bibliothek der Dinge

Warum eine Nähmaschine besitzen, wenn man sie ausleihen kann? Oder einen Plattenspieler? In unserer Bibliothek der Dinge stehen diese und viele andere nützliche Dinge zum Teilen bereit.

Kinderraum im Goethe-Institut © Goethe-Institut Tschechien

Spielen und lesen
Kinderraum

Bücher, Spielzeug und ein Ausblick auf die Prager Burg: So kann man den Kinderraum beschreiben, den Sie im ersten Stock des Goethe-Instituts neben der Bibliothek finden können.

Themenräume

Fantastické povídky Foto (Detail) © Archiv Martin Jiroušek

Themenraum
E. T. A. Hoffmann - Genie des Schreckens

Mystik, märchenhafte Themen und Fantasiewelten, Helden mit Doppelidentitäten – all das findet sich in Werken von E.T.A. Hoffmann, dessen Bücher sich durch eine grausame Handlung und die Verwendung von Satire auszeichnen. Anlässlich des 200. Todestages stellen wir gemeinsam mit Martin Jiroušek einen neuen Themenraum vor.

Koffer voll mit Büchern in Prag ©Evgenia Oleynik

Themenraum
Ein Koffer voll mit Büchern

„Ein Koffer voll mit Büchern aus der Ukraine“, so heißt das neue Projekt des Goethe-Instituts. Im Rahmen des Projekts können Familien aus der Ukraine ihre Lieblingsbücher über 40 ukrainischer und ausländischer Autor*innen in ukrainischer Übersetzung in unserer Bibliothek finden.

Die unendliche Bibliothek © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan

Themenraum
Die unendliche Bibliothek

Die unendliche Bibliothek ist eine Wanderinstallation, die VR und andere Medien einsetzt, um Bibliotheken als interaktive Räume neu zu konzipieren und die Besucher durch multisensorische Formen des Storytellings einzubeziehen.

Bibliothek des Goethe-Instituts, Prag Foto (Ausschnitt): © Goethe-Institut/Pavlína Jáchimová

Bibliothekswesen
Bibliotheken in Tschechien und Deutschland

Entdecken Sie in unserer Ausstellung zehn der interessantesten Bibliotheksgebäude in Tschechien von Deutschland - sowohl von damals, als auch von heute.

Wer hat Angst vor künstlicher Intelligenz? © Tomáš Rachunek / Ingo Mesker

Themenraum
Wer hat Angst vor künstlicher Intelligenz?

Digitale Technologien, Algorithmen und künstliche Intelligenz sind zu einem alltäglichen Bestandteil unseres Lebens geworden. Hier erfahren Sie sowohl über die Vorteile der digitalen Welt, als auch über ihre Nachteile und deren Einfluss auf einzelne Menschen, Gruppen und die Gesellschaft als Ganzes.

Soziale Plastik © Lutz Mommartz

Themenraum
Themenraum Beuys100

In Joseph Beuys‘ Jubiläumsjahr setzen wir uns mit den politischen, sozialen und ökologischen Fragestellungen des Künstlers auseinander. Erfahren Sie hier mehr über den Künstler, sein Werk und unsere Veranstaltungen.

Erika Mann (Collage) Fotos: Florence Homolka, Ernest E. Gottlieb / Quelle: Münchner Stadtbibliothek / Monacensia

Themenraum
Erika Mann

Die von der Münchner Monacensia übernommene Ausstellung „Erika Mann. Kabarettistin – Kriegsreporterin – Politische Rednerin“ erzählt vom Leben und Werk Erika Manns und rückt ihr konsequentes Eintreten für Freiheit und Demokratie in den Mittelpunkt.

Themenraum Europa Foto: Pavlína Jáchimová / Goethe-Institut

Themenraum
Europa

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über unsere aktuellen und zurückliegenden europäischen Projekte. Entdecken Sie Bücher, Artikel und Videos zum Thema.

Themenraum Zukunft jetzt! © Goethe-Institut/Anna Pleslová

Themenraum
Zukunft jetzt!

Was bedeutet Nachhaltigkeit in verschiedenen Kontexten? Wie kann jede*r von uns die Zukunft mitgestalten? Auch Sie können Ihre Ideen mit in unseren Themenraum bringen.

Bauhaus in Dessau © Juan Camilo Roa, 2018

Themenraum
Bauhaus und Wohnen

1919 gründete Walter Gropius das Bauhaus und revolutionierte damit Architektur und Design und die Art, darüber nachzudenken. Der Themenraum verbindet das Bauhausjubiläum mit den Themen Wohnen und Stadtentwicklung.

Von allem Anfang an: aktuelle Kinder- und Jugendbücher © Goethe-Institut

Themenraum
Von allem Anfang an

Das Spektrum der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur ist thematisch und formal weit gefächert. Die Ausstellung „Von allem Anfang an“ präsentiert spannende aktuelle Kinder- und Jugend-Titel.

Krimi – Kriminalliteratur als Spiegel der Gesellschaft © Goethe-Institut

Themenraum
Krimi – Spiegel der Gesellschaft

Im Themenraum erwarten Sie spannende aktuelle Krimis, überraschende Informationen zum Thema Krimi sowie eine Reihe von Veranstaltungen.

 © Tomáš Chlud

Themenraum
MarxKarlMay

Der Themenraum MarxKarlMay gibt Anstoß zum Nachdenken über zwei bedeutende Figuren der deutschen Kultur, Karl Marx und Karl May.  

ComiX © Jiří Grus, Mawil, Reinhard Kleist

Themenraum
ComiX

Wie sieht die aktuelle Comic-Produktion in Deutschland und Tschechien aus? Welche Autoren setzen Trends? Besuchen Sie unseren Themenraum und tauchen Sie in die faszinierende Comic-Welt ein.

 © Goethe-Institut

Themenraum
VRwandlung

In unserem Themenraum „VRwandlung“ erwachen Sie dank VR-Technologie als riesenhaftes Insekt in einem originalgetreu rekonstruierten Zimmer. Was genau erwartet Sie da?

Goethe-Institut © Goethe-Institut

Themenraum
Lyrik – Im Hier und Jetzt

Begegnungen zwischen deutscher und tschechischer Poesie: Was sind die Themen und Tendenzen in der zeitgenössischen Lyrik? Die Antwort geben neben verschiedenen Fachtexten die Gedichte selbst.