Bibliothek

Bibliothek

Sie finden bei uns Bücher und Medien in deutscher und tschechischer Sprache, die über aktuelle Trends und Themen aus Deutschland informieren.

Schliessung der Bibliothek

Unsere Bibliothek wird umgestaltet.
Alle ausgeliehenen Medien können nach der Wiedereröffnung zurückgebracht werden. Für die Zeit der Schließung werden keine neuen Verzugsgebühren berechnet.
Die Mitgliedschaft von Lesern, die physische Medien ausleihen und deren Ausweis am 11.6.2016 gültig ist, wird entsprechend verlängert.
Das Angebot der Onleihe kann ohne Einschränkung genutzt werden. Die Einschreibung neuer Leser, die Onleihe nutzen möchten, ist weiterhin möglich.

Ausleihe

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und die Benutzung von Büchern und Medien in der Bibliothek ist kostenlos.

Onleihe

Die Onleihe ist ein digitales Angebot der Bibliothek des Goethe-Instituts, das Ihnen ermöglicht, digitale Medien auszuleihen.

Übersetzungsförderung

Unser Übersetzungsförderungs-Programm unterstützt die Publikation von Büchern deutscher Autoren ins Tschechische

Projekte

Übersetzen als Kulturaustausch Foto: Colourbox.com

Übersetzen als Kulturaustausch

Deutschsprachige Bücher in tschechischer Übersetzung

Bücher, über die man spricht

Bücher, über die man spricht

Was ist neu erschienen auf dem deutschen Buchmarkt? Die Auswahl neuer deutschsprachiger Belletristik und Sachliteratur speigelt Tendenzen und Entwiklungen auf dem deutschen Buchmarkt wider.

Büchlein © Goethe-Institut Tschechien

Büchlein

Im Jahr 1540 erscheint von Ondřej Klatovský eines der frühesten gedruckten Lehrbücher der deutschen und tschechischen Sprache in Prag. Es sollte im Königreich Böhmen lebenden Deutschen und Tschechen der Verständigung dienen.