Stipendium
in Deutschland

Aktuell

Die Lehrerfortbildungen in Deutschland wurden bis auf Weiteres auf Online-Fortbildungen umgestellt. Jede*r Teilnehmer*in wurde persönlich benachrichtigt.

Die Bewerbungsfrist für 2021 ist leider schon abgelaufen. Ab September 2021 finden Sie hier weitere Informationen zum Stipendienangebot in 2022.

Voraussetzungen für die Bewerbung um ein Stipendium des Goethe-Instituts

Das Goethe-Institut Prag vergibt 2021 Stipendien für alle Seminare und Kurse aus folgendem Angebot:
Angebot 2021

Sie können sich um ein Stipendium des Goethe-Instituts Prag bewerben, wenn Sie

  • Lehrerin oder Lehrer für Deutsch als Fremdsprache sind oder Deutschlehrerinnen oder Deutschlehrer aus- oder fortbilden
  • gegenwärtig Ihren Beruf aktiv ausüben und noch mindestens weitere 5 Jahre im Schulwesen tätig sein werden,
  • gute bis sehr gute Deutschkenntnisse haben, d.h. sich an Gesprächen und Diskussionen in deutscher Sprache mühelos beteiligen können,
  • Fortbildungsangebote für Deutschlehrerinnen und -Lehrer in Tschechien in den letzten vier Jahren wahrgenommen haben,
    regelmäßig Angebote des Goethe-Instituts Prag wahrnehmen und sich als Partner für die Verbreitung der deutschen Sprache engagieren,
  • an den Seminaren zur Vor- und Nachbereitung für neue Stipendiaten am GI Prag teilnehmen,
  • bereit sind, die im Seminar gewonnenen Kenntnissen an Kollegen zu Hause weiterzugeben,
  • bereit sind, an der gesamten Fortbildung einschließlich des kulturellen Rahmenprogramms teilzunehmen.

Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbung muss folgende Unterlagen enthalten:
  • das komplett ausgefüllte Bewerbungsformular in elektronischer Version im pdf- Format.
  • Listen Sie im Bewerbungsformular nicht nur die Fortbildungsveranstaltungen beim Goethe-Institut auf, sondern alle nationalen und internationalen Fortbildungen, an denen Sie teilgenommen haben. Sollte der vorgesehene Platz im Formular nicht ausreichen, fügen Sie bitte eine gesonderte Worddatei bei.
  • eine gescannte Empfehlung mit Unterschrift und Stempel (jpg-Format) von Ihrer Schulleitung oder Fachleitung, einer/m Dozentin oder Dozenten der Universität, oder einem Partner des Goethe-Instituts (z.B.: Deutschlehrerverband, Österreich Institut, ZfA, NIDV, NAEP, MŠMT). Das Empfehlungsschreiben kann in tschechischer oder deutscher Sprache sein.
Bewerbungsverfahren 
  • Speichern Sie das Formular auf Ihrem PC.
  • Füllen Sie das Formular vollständig aus und wählen Sie dabei drei Seminaralternativen aus. Bitte wählen Sie mindestens zwei Seminare aus der gleichen Kategorie aus (z.B. MDS oder L2, DLP…).
  • Speichern Sie das Formular wieder ab und passen Sie den Dateinamen an folgendes Modell an: Tschechien_Familienname_Vorname_GI.pdf
    (Wenn Sie mehrere Familiennamen haben, geben Sie bitte den wichtigsten an.)
  • Prüfen Sie anhand des Einstufungstestes das Niveau Ihrer Deutschkenntnisse
Bewerbungsfrist: Die Bewerbungsfrist für 2021 ist leider schon abgelaufen. Ab September 2021 finden Sie hier weitere Informationen zum Stipendienangebot in 2022.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Aufgrund möglicher Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, ist es möglich, dass die geplanten Präsenzseminare und -kurse online stattfinden müssen.