Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Über das DigiTelling Projekt

Spiele Digitelling Collage©Prune Games | Moon burnt Studio | Jan Gortnar_Sara Lukanc

DigiTelling

Nach der Ausschreibung des Wettbewerbs im März 2020 in acht südosteuropäischen Ländern für das Konzept eines neuen Indie-Videospiels wählte die Jury drei Spiele von Teams aus Kroatien, Serbien und Slowenien aus.

Nach der Ausschreibung des Wettbewerbs im März 2020 in acht südosteuropäischen Ländern für das Konzept eines neuen Indie-Videospiels wählte die Jury drei Spiele von Teams aus Kroatien, Serbien und Slowenien aus: The Gap (Jan Gortnar und Sara Lukanc), Mine VR (Prune Games) und COLUMNAE: A Past Under Construction (Moonburnt Studio).
    
Bis Ende 2020 werden die Programmteilnehmer von ausgewählten erfahrenen Experten der deutschen (Cologne Game Lab, Köln) und französischen Videospielbranche (ENJMIN, Angoulême) und/oder der Akademie betreut. Darüber hinaus werden deutsche und französische Experten mit ihrer Erfahrung der Initiative Edu4Games von sechs Fakultäten der Universität Zagreb beitragen, das erste öffentliche Studienprogramm für Videospieldesign in Kroatien einzurichten.

Die Module des Mentoring-Programms werden sowohl online als auch im Rahmen relevanter Fachveranstaltungen in Kroatien stattfinden. Nach Abschluss des Programms besteht die Möglichkeit, die fertiggestellten Spiele durch die Netzwerken von deutschen und französischen Kulturinstituten und auf Fachmessen in Deutschland und Frankreich zu präsentieren und zu bewerben.


Im Focus

  • Entwicklung von kraftvollen interaktiven Geschichten, die das Einfühlungsvermögen bei den Spielern fördern.
  • Mentoring aller künstlerischen Bereichen, aus denen ein Videospiel besteht – Musik, visuelle Kunst, Animation
  • Marketing, Präsentation und Verbreitung – Definition globaler Nischen für innovative Videospiele, Identifizierung und Ansprechen des Zielpublikums
  • Finanzieller Aspekt – Planung und Durchführung von Strategien für Sicherung von Mitteln (öffentliche Mittel, private Investitionen, Crowdfunding usw.)
 Zurück

 
Top