Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Bibliotheken als Commons |Iva Čukić | Studie
Die Entwicklung von Bibliotheken als Commons

Bibliothek Stuttgart
Pixaby License

Diese Studie soll inspirieren und Potentiale und Herausforderungen des Konzepts der Commons im Kontext von Bibliotheken aufzeigen, wobei dem räumlichen Aspekt und der Zugänglichkeit von Wissen ein besonderes Augenmerk zukommt.
 

Es ist eine große Herausförderung, das Konzept der Commons an unterschiedliche Ressourcen anzuwenden, vor allem jedoch, wenn es sich um institutionalisierte Praxen in den heutigen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umständen handelt.
Das Konzept von Bibliotheken als Commons ist in diesem Sinne eine spezifische Aufgabe, und die Absicht dieser Studien ist es, unterschiedliche Perspektiven und Herausforderungen zu verstehen in Hinblick darauf, was dieses Konzept voraussetzt und mit sich bringt. Im Fokus der Studie sind Bibliotheken als Bildungs-Commons – die Rolle der Gemeinschaft, die Gestaltung gemeinsamer Räumlichkeiten, sowohl physischer als auch digitaler, bzw. die Möglichkeiten der Organisation und der Verwaltung.  
 

Top