Film Dreiviertelmond

DREIVIERTELMOND © Majestic | Kerstin Stelter © Majestic | Kerstin Stelter

Do, 23.11.2017 -
Fr, 24.11.2017

Goethe-Institut Turin

Centro Culturale Tedesco
Piazza San Carlo 206
10121 Turin

Regie: Christian Zübert, 2011, 85 Min.

Ein griesgrämiger Taxifahrer aus Nürnberg wird nach mehr als 30 Jahren Ehe von seiner Frau verlassen. Während seine Welt nach und nach in Stücke geht, führt ihn eine zufällige Begegnung mit einem kleinen türkischen Mädchen, das auf abenteuerliche Weise von seiner Familie getrennt wurde, dazu, sich grundlegend in Frage zu stellen und sich selbst, seine Gewohnheiten und Beziehungen zu verändern. Eine Paraderolle für Elmar Wepper.

Dreiviertelmond | Filmkritik
 
 

Zurück