Film Winterschläfer

WINTERSCHLÄFER © X Filme © X Filme

Do, 14.12.2017 -
Fr, 15.12.2017

Goethe-Institut Turin

Centro Culturale Tedesco
Piazza San Carlo 206
10121 Turin

Regie: Tom Tykwer, 1997, 124 Min.

In einer atemberaubenden, schneebedeckten Landschaft in den Bayerischen Alpen kreuzen sich während der Feierlichkeiten zum Jahresende die Schicksale zweier junger Paare und einer etwas älteren Bauernfamilie in fatalster Weise. In Form eines Thrillers setzt der Film Zufall und Schicksal, Schuld und Erinnerung in Szene, wobei Tykwer das gefühlsmäßige Klima des Umsturzes und des Wartens, das der Wiedervereinigung folgte, reflektiert und stilistisch seinen nächsten Film Lola rennt vorwegnimmt, der zum Emblem des neuen Berlins und dem Neubeginn des deutschen Kinos wird.

Winterschläfer | Filmkritik
 
 

Zurück