#BeLutero

Filmakerfesta Banner Grafik: Associazione Filmaker e Videomaker Italiani

Freitag, den 20. Oktober 2017, 19:30 Uhr

Konferenzsaal des Goethe-Instituts Rom

Via Savoia, 15
00198 Rom

Videomarathon und Zeugnisübergabe

Die besten Arbeiten des ersten Filmaker-Kurses aus lutherischer Perspektive!

Hätte Luther eine Kamera gehabt, wäre er Filmaker gewesen. Und anstatt seine 95 Thesen an eine Kirchentür zu schlagen, hätte er ein Video gemacht!
Zum Abschluss des Kurses #befilmaker al Goethe haben sich einige der Nachwuchs-Filmaker zusammengetan, um sich in jeweils #180sec zu fragen, was sie unter dem Motto Gegenwarten reformieren in der heutigen Gesellschaft ändern wollen würden.

Ihr seid neugierig, was für Filme die Kursabsolventen produziert haben? Dann kommt vorbei!

Zurück