Film  | 1. Vorführung: 19 Uhr   |  2. Vorführung: 21 Uhr Berlin, die Sinfonie der Großstadt

Berlin, die Sinfonie der Großstadt Foto: © Edition Filmmuseum

Donnerstag, 10. Oktober 2019 - 19 Uhr und 21 Uhr

Konferenzsaal des Goethe-Instituts Rom

Via Savoia, 15
00198 Rom

Berlin, die Sinfonie der Großstadt - Foto: © Edition Filmmuseum

Regie: Walter Ruttmann
1927, s/w, 65 Min

Mit seinen farbigen Kurzfilmexperimenten und Werbefilmen schuf er Anfang der 1920er Jahre die ersten abstrakten Animationsfilme der Welt, sein sinfonischer Dokumentarfilm Berlin, die Sinfonie der Großstadt ist einer der ganz großen Klassiker des deutschen Stummfilms, seine Reisefilmcollage Melodie der Welt wurde der erste abendfüllende deutsche Tonfilm, mit Weekend erfand er die Hörcollage und mit In der Nacht einen Vorläufer des Musikvideos: Der Münchner Maler und Filmemacher Walther Ruttmann leistete mit seinen Film- und Tonexperimenten eine einzigartige Pionierarbeit, die nach wie vor brandaktuell und modern erscheint.

Im Rahmen von Non farmi muro | Deutsche Woche 2019 © Deutsche Botschaft Rom

Zurück