Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Calliope mini

Der Calliope mini ist ein Minicomputer, mit dem man Programmieren auf Deutsch lernen kann. Der Einstieg ist einfach, so dass Kinder, Lehrer/-innen und Eltern ohne Vorkenntnisse loslegen können – und das mit ganz viel Spaß. Vom ersten selbstprogrammierten Blinken über selbstfahrende Roboter bis hin zu drahtlos miteinander kommunizierenden Calliope mini-Schwärmen: mit wenigen Klicks können auf einem angeschlossenen Rechner eigene Programme für den Microprozessor entworfen werden.

Calliope mini © Goethe-Institut / udc_photolab

Regionale Koordinator*Innen gesucht

Wir suchen für das Projekt zum 20. August 2019 regionale Koordinator*innen, die ab Herbst 2019 eine Reihe von Veranstaltungen in ihrer Region durchführen sollen, in denen das Deutschlernen und das Programmieren lernen nach der CLIL-Methode verbunden werden.


Erste Schritte

Calliope mini© Goethe-Institut

Projekte und Ideen


Workshop Coding mit Calliope mini


Links zum Thema


Kontakt

KONSTANTIN SCHARANOW
Projektkoordinator
Goethe-Institut Moskau
konstantin.scharanow@goethe.de

JULIA PROСHOROWA
Projektassistentin
Goethe-Institut Moskau
julia.prokhorowa.extern@goethe.de

Bitte senden Sie Ihre Fragen an:
junioruni-moskau@goethe.de

Oder schreiben Sie uns via Social Media an.


SOCIAL MEDIA


Projektpartner

WDR-Logo     DLR Calliope mini

 


Medienpartner