Wettbewerbe und Veranstaltungen

Schultheater © pixabay

Schultheater in deutscher Sprache
VORHANG AUF FÜR DEUTSCH! Thema 2023: Künstliche Intelligenz

Ihre Schüler*innen lernen Deutsch, und Theaterspielen macht ihnen Spaß; sie haben Lust auf einer Bühne aufzutreten und dort Deutsch zu sprechen – dann sind Sie und Ihre Lernenden herzlich willkommen bei Vorhang auf für Deutsch! Durch den Reiz des szenischen Spiels möchten wir bulgarische Jugendliche für die deutsche Sprache gewinnen und ihre Sprachkompetenz stärken.

What the Future Wants - Was die Zukunft will © Goethe-Institut

Interaktive Ausstellung 21.11.-02.12.2022 und Jugendwettbewerb
What the Future Wants - Was die Zukunft will

Die Ausstellung What the Future Wants wurde von der Berliner NGO "Tactical Tech" in Zusammenarbeit mit Jugendlichen der Region Südosteuropa entwickelt. Sie sensibilisiert Schüler*innen im Alter von 13-18 Jahren für die Gefahren eines unreflektierten Onlineverhaltens und greift Themen wie Fake News, Manipulation, Schönheitsideale, Cyber Mobbing, Onlinesucht und andere auf. Das Goethe-Institut möchte so die Medien- und Informationskompetenz der Jugendlichen fördern.
In Rahmen der Ausstellung startet das Goethe-Institut Bulgarien einen Jugendwettbewerb zum Thema Digitale Selbstverteidigung.

Vergangene Veranstaltungen

Die Stadt - eine Werkstatt für Architekten und Kinder © Magdalina Razheva

Interaktive Ausstellung
DIE STADT - eine Werkstatt für Architekten und Kinder

Vom 31.10. bis 05.11.2022 zeigt das Goethe-Institut Bulgarien die Ausstellung "DIE STADT - eine Werkstatt für Architekten und Kinder", die die wichtigsten Wissensbereiche vorstellt, die die Gesellschaft Architekturwerkstatt für Kinder seit 11 Jahren in Architektur-Workshops vermittelt: Stadtplanung, Ökologie, Formgebung und Konstruktion. 

Das XVI. internationale Finale - Jugend debattiert 2022 ©Goethe-Institut

Jugend debattiert - das XVI. Internationale Finale

Selen Ali aus Bulgarien hat im Finale des deutschsprachigen Debattierwettbewerbs „Jugend debattiert in Mittel-, Ost- und Südosteuropa“ den 4. Platz belegt. Den Sieg in Budapest holte sich am Donnerstag, den 29. September Markéta Poulíková aus Tschechien. Die Streitfrage der Debatte lautete „Soll der Rat der Europäischen Union nur noch mit Mehrheit entscheiden?“
 

IDO 2022 Logo © Goethe-Institut

Internationale Deutscholympiade 2022

Die Internationale Deutscholympiade fand vom 25.07. bis 05.08. 2022 in Hamburg statt. Bulgarien wurde von den Schülern Aleksandar Stefanov und Stefan Ivanov ehrenvoll repräsentiert.
 

STAYnet Logo grün mit Claim © Goethe-Institut

Karriereentwicklung mit STAYnet

Hilfe für Lernende bei der Jobsuche und Berufsberatung online.Social Media und die Auswirkung auf die Jugendlichen

Für Lehrer*innen - 15. und 16.04.2022
Für Schüler*innen - 30.04.2022
 

Jugend debattiert 2021: Landesfinale, Sofia, 04.06.2021 © Iliyan Ruzhin

Jugend debattiert IN MITTEL-, OST- UND SÜDOSTEUROPA


Eine Demokratie braucht Bürger, die kritische Fragen stellen, ihre Meinung sagen, aber auch zuhören und sich mit den Meinungen anderer fair und sachlich auseinandersetzen. Diese grundlegenden Kompetenzen schult Jugend debattiert in Mittel-, Ost- und Südosteuropa, der internationale deutschsprachige Debattierwettbewerb für Schüler*innen.