Grenzenlos

Grenzenlos © Grenzenlos

Bei Grenzenlos traten Schülerinnen und Schüler aus Ägypten, Algerien, Deutschland, Lettland, Polen und Ungarn miteinander in Kontakt und erstellten unter Anleitung von Profis Videos oder Radiosendungen, in denen sie ihre Lebenswelt darstellten und mit der der anderen vergleichen konnten. Zwei Dreiergruppen tauschten sich über Video aus, zwei weitere über Radio. Dabei einstanden Filme und Radiosendungen, die auf sehr lebendige Weise Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den Lebenswelten der Jugendlichen aufzeigen und so dazu beitragen Klischees und Stereotypen zu hinterfragen und abzubauen.

Die beteiligten Schulen 2019:

Video Gruppe 1:
  • SI Cherif Ali Mellah, Quargla, Algerien
  • Freie Ganztagsschule Neinstedt, Deutschland
  • Illyés Gyula Gimnázium, Dombovar, Ungarn

Video Gruppe 2:
  • Lycée Aicha Oum El Mouminin, Algier, Algerien
  • IGIS Köln, Deutschland
  • Staatliches Deutsches Gymnasium Riga, Lettland

Radio Gruppe 1:
  • Modern Education School Kairo, Ägypten
  • Ida Ehre Schule Hamburg, Deutschland
  • Liceum Ogólnoształcące im. Króla Kazimierza Jagiellończyka, Wysokie Mazowieckie, Polen 
Audio wird geladen


Radio Gruppe 2:
  • Egypt British International School Kairo, Ägypten
  • Berlin Bilingual School
  • Cyrilometodějské gymnázium  Prostějov, Tschechien
Audio wird geladen


Alle während des Projekts entstandenen Videos können Sie sich hier anschauen:
Grenzenlos YouTube