Seminar
Aussprachevermittlung mit Musik

Eine junge Frau mit Kopfhörern steht vor einer beigen Wand und hat dabei die Augen geschlossenen. Sie sieht zufrieden und glücklich aus.
© Goethe-Institut e.V.

Online

Ihre Deutschlernenden haben Hemmungen zu sprechen, weil ihnen z.B. die Worte fehlen, sie Angst vor Fehlern haben oder sie die Inhalte aus dem Lehrwerk nicht motivieren?

In unserem Web-Seminar lernen Sie am Beispiel aktueller Musik Übungen kennen, mit denen Sie Ihre Lernenden schrittweise an das flüssige Sprechen heranführen: Übungen rund um den Wortschatz, Automatisierungsübungen zu Redemitteln und Strukturen und Tipps zum freien Sprechen.

Wir werden Übungen selbst ausprobieren, reflektieren und überlegen, wie man sie an Ihre Zielgruppen anpassen und in den Online-Unterricht integrieren kann.

Referentin
Freya Conesa hat Deutsch als Fremdsprache und Psycholinguistik an der LMU München studiert. Sie ist langjährige Fortbildnerin des Goethe-Instituts, Lehrwerksautorin, unterrichtet DaF und DaZ auf allen Niveaustufen und betreibt einen Musikblog für Lehrkräfte (www.deutschmusikblog.de).

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Bitte melden Sie sich unter folgender E-Mailadresse an: Tatyana.Synkova.extern@goethe.de

Die Fortbildung findet im Rahmen der Veranstaltung Ein Tag mit Deutsch statt. Schauen Sie doch mal ins Programm und verpassen Sie keinen der anderen spannenden Programmpunkte!
 

Details

Online

Preis: kostenlos


Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Ein Tag mit Deutsch 2021 - digital.