Film DAS SOMMERKINO Prag: Who am I - kein System ist sicher

DAS SOMMERKINO Prag: Who am I - kein System ist sicher © Sony Pictures Releasing GmbH/ Foto: Jan Rasmus Voss

Mo, 27.06.2016

22:00

Schiff Cargo Gallery

Sommerliche Filmschau mit den besten Filmen von DAS FILMFEST

Im wahren Leben ist der Hacker Benjamin ein unauffälliger Outsider. Das ändert sich schlagartig, als er Max und dessen Freunde kennenlernt und gemeinsam mit ihnen die subversive Hackergruppe Clay gründet. Die ist allerdings nicht nur im Internet aktiv, sondern auch im öffentlichen Raum. Zum ersten Mal ist Benjamin Teil von etwas Großem. Diese Veränderung spürt er auch in seinem Privatleben, als sich eine Beziehung mit der schönen Marie anbahnt. Doch aus Spaß wird plötzlich Ernst, als die Gruppe ins Fahndungsraster von BKA und Europol gerät. Von einem Tag auf den anderen wird Benjamin zum meistgesuchten Hacker der Welt.
Der starbesetzte Action-Film in Hollywood-Manier wurde in sechs Kategorien für den Deutschen Filmpreis nominiert und gewann den Bayerischen Filmpreis für die beste Regie.

Ein vergnüglicher, intelligenter Hacker-Thriller.
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Deutschland 2014, 109 min.
Regie: Baran bo Odar
Mit: Tom Schilling, Elyas M'Barek, Hannah Herzsprung

Zurück