Filmvorführung Aus dem Nichts

Aus dem Nichts © Aus dem Nichts

Mi, 14.09.2022

19:00

Goethe-Institut Prag, 2. Stock

Wie aus dem Nichts bricht Katjas Leben auseinander, als ihr Mann Nuri und ihr kleiner Sohn Rocco bei einem Bombenanschlag ums Leben kommen. Ihre Freunde und Familie versuchen, ihr die nötige Unterstützung zu geben, und Katja schafft es irgendwie, die Beerdigung zu überstehen. Doch die nervtötende Suche nach den Tätern und den Gründen für das sinnlose Töten erschwert Katjas schmerzliche Trauer, öffnet Wunden und Zweifel. Danilo, ein Anwalt und Nuris bester Freund, vertritt Katja im späteren Prozess gegen die beiden Verdächtigen: ein junges Paar aus der Neonazi-Szene. Der Prozess drängt Katja an den Rand, doch für sie gibt es keine Alternative: Sie will Gerechtigkeit.

Regie: Fatih Akin
Darsteller*innen: Diane Kruger, Denis Moschitto, Ulrich Tukur
Deutschland, 2017, 106 Min.

Zurück