Ausstellung Filip Šlapal: Bauhaus

Filip Šlapal: Bauhaus © absolut Medien GmbH

Mi, 06.03.2019 -
Fr, 12.04.2019

Galerie Jaroslava Fragnera

Betlémské nám. 5A
Prag 1

Die Ausstellung von Fotografien des renommierten tschechischen Architekturfotografen Filip Šlapal erinnert an die Gründung der Kunsthochschule Bauhaus (1919–1933) vor hundert Jahren. Bestandteil der Installation sind auch einzigartige Filme: Sie stellen die Gebäude und Persönlichkeiten des Bauhauses vor, zeigen die bereits Kult gewordene Ballett-Szenografie von Oskar Schlemmer, berichten über das Neue Frankfurt, die sog. Frankfurter Küche und das Existenzminimum oder führen den Zuschauer in die Villa Tugendhat in Brno.

Filip Šlapal: Bauhaus © Galeria Jaroslava Fragnera Begleitprogramm:

Vernissage
05.03.2019, 19:00

Vorlesung
Markéta Svobodová: Das weibliche Element und das Bauhaus
12.03.2019, 19:00

Vorlesung
Vladimír Šlapeta: Das architektonische Echo des Bauhauses
28.03.2019, 19:00

Vorlesung
Markéta Svobodová: Auslands-Studierende des Bauhauses in der Tschechoslowakei der Zwischenkriegszeit
02.04.2019, 19:00

Podiumsdiskussion
Bauhaus: Kultur und Politik
03.04.2019, 18:00

Podiumsdiskussion
Einfluss und Vermächtnis des Bauhauses
09.04.2019, 17:00

Zurück