Buchvorstellung und Diskussion Poetry on Wheels

Poetry on Wheels © EUNIC

Do, 20.02.2020

Božská Lahvice

Italská 13
12000 Prag

Poetry on Wheels
Europäische Poesie in tschechischen Übersetzungen


Die Europäische Poesie kommt nach Tschechien. Die Übersetzer setzten sich auf ihre Räder und reisten aus ganz Europa nach Prag. Bevor die Reise in anderen tschechischen Städten fortgesetzt wird, möchten wir den Übersetzungen hier gebührende Anerkennung zollen. Der tschechische Übersetzer und Dichter Ondřej Buddeus wird über Übersetzungspoesie, ihre Rezeption in den tschechischen Ländern, die mit der Übersetzung von Versen verbundenen Fallstricke, die europäische Identität und viele andere Themen im Zusammenhang mit diesem Bereich der künstlerischen Übersetzung sprechen.

Das Projekt „Poetry on Wheels“ entstand auf Initiative der Vertretung der Europäischen Kommission in der Tschechischen Republik und der Vereinigung der Europäischen Kulturinstitute EUNIC. Ziel ist es, die europäische Poesie in den tschechischen Regionen zugänglich zu machen. Der poetische Abend in der "Božské lahvici" ist der Beginn eines Projekts, das anschließend in den Regionen Südböhmen, Karlsbad, Mährisch-Schlesien und Aussig stattfinden wird. In ausgewählten Städten gibt es Gedichtsammlungen in Cafés oder anderen Bereichen, in denen Besucher vor Ort stöbern oder lesen können. Darüber hinaus wird die europäische Poesie das Thema eines von der Institution im Rahmen des Projekts organisierten kulturellen Treffens sein.

Zurück