Textilien-Upcycling-Workshop Phantasievolles Upcycling

Taschen Creative Commons 4.0

Fr, 23.04.2021

Online

Leitung: Mateja Medić, Udruga ZMAG

Die Textilindustrie ist einer der größten Umweltverschmutzer. Neben den negativen Folgen der Produktion, ist auch der Umgang mit Textilabfällen ein großes Problem. Jeder Haushalt produziert jährliche 4 kg Textilabfall und bis zu 90% der Haushaltsabfälle könnten wiederverwertet werden. Statt die Mülldeponien mit neuem Abfall zu füllen, ist es wichtig eine neue Verwendung für alte Sachen zu finden wann immer das möglich ist, weil wir damit weniger Müll produzieren und keine neuen Ressourcen für die Herstellung von neuen Gegenständen verwenden.
Mateja Medić aus dem Verein ZMAG wir im Workshop zeigen, wie man ein altes T-Shirt, das sonst im Müll landen würde, kreativ wiederverwenden oder upcyclen kann. Wir werden unserer Umwelt einen Gefallen tun und für uns selbst einen neuen Gegenstand herstellen: eine neue Tasche, Schmuck oder ein Tuch.
 
Für den Workshop bitte vorbereiten:
,
  • 1 oder 2 dehnbare T-Shirts (je nachdem, wie viele Gegenstände man herstellen möchte)
  • 1 scharfe Schäre, die gut Textil schneidet
 
Nur mit Anmeldungen auf bib-zagreb@goethe.de

Zurück