Mittwochs bei Goethe

Mittwochs bei Goethe © Goethe-Institut Mailand Eine neue Veranstaltungsreihe des Goethe-Instituts Mailand: offen für alle, die sprechen, hören, sich unterhalten möchten - auf Deutsch oder auf Italienisch - und dies im Kreise Gleichgesinnter.
Wir treffen uns zum Diskutieren über aktuelle Romane; zum Plaudern über verschiedenste, aktuelle Themen oder ganz einfach über das, was uns bewegt; zum Spielen und um uns bei Brett- und Multimediaspielen auszuprobieren; uns mit deutschen Kinofilmen (mit Untertitel) vertraut zu machen.
Jeder Abend wird von unserem Team vorbereitet und betreut.
Such dir den Abend oder die Abende deiner Wahl aus und mach mit!

Wann:
Jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr
Wo:
Im Open Space des Goethe-Instituts Mailand, 2. Stock
Wie:
Eintritt frei
mit Deutschkenntnissen
Was:
#Plauderstunde
#Studitreff
#Kino
#Lesegruppe
 

Möchtest du deinen anstrengenden Tag hinter dir lassen und an etwas anderes denken? Dann komm zu uns ins Institut und entspann dich beim Plaudern!
Im gemütlichen und freundlichen Ambiente wirst du dabei dein Deutsch ausprobieren und verbessern und andere, nette Leute kennenlernen.
Zwei unserer LehrerInnen betreuen die Abende.

Nächste Termine:

Herbst 2019
 
Du bist Universitätsstudent, lernst Deutsch bereits auf B1-Niveau und möchtest dich in ungezwungener Atmosphäre mit anderen Studierenden austauschen? Dann bist du beim #Studitreff im Goethe-Institut genau richtig: Erfahre, was Kommilitonen und Kommilitoninnen an Deutschland, der deutschen Sprache und Kultur interessant finden, informiere dich über das weitreichende Angebot des Goethe-Instituts und diskutiere, wie die Deutsche Sprache deine Universitätskarriere bereichern kann.


Nächste Termine:

Herbst 2019
Nächste Termine:

Herbst 2019


 
Diskutieren und kommentieren Sie gemeinsam mit uns jeweils einen Titel der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, den wir für Sie auswählen. Romane, Erzählungen, Autobiographien, Jugendliteratur und Krimis, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mangelnde deutsche Sprachkenntnisse sind kein Hindernis. Die ausgewählten Titel sind stets auch in italienischer Übersetzung erhältlich.
Sie können daher selbst entscheiden, ob Sie sich auf Italienisch oder auf Deutsch an der Diskussionsrunde beteiligen möchten.

Nächste Termine:

- Annette Hess: Deutsches Haus / L'Interprete
Lesegruppe: 25.9.2019

- Daniel Kehlmann: Tyll / Il re, il cuoco e il buffone
Lesegruppe: 23.10.2019

- Schalansky, Judith: Verzeichnis einiger Verluste
Lesegruppe: 27.11.2019