Digitale Kinderuni in Ihrer Schule

Die Digitale Kinderuni kann für das schulische Lernen in verschiedenen Kontexten und Anwendungsbereichen verwendet werden. Die einzelnen Vorlesungen können im Unterricht passend zum Thema oder je nach Interesse der Lernenden außerhalb des Unterrichts oder in Verbindung mit anderen Fächern bearbeitet werden.

Für themenorientierten DaF-Unterricht

Für Deutschlehrende, die die Digitale Kinderuni in ihren Unterricht integrieren wollen, werden didaktische Materialien zu jeder der 30 Videovorlesgungen zum kostenlosen Herunterladen angeboten.

Für CLIL-Unterricht und fächerübergreifende Projekte

In Russland bieten wir für extracurricularen Unterricht das fächerübergreifende Programm für Schüler/innen der  4.-5. Klasse „Deutsch mit der Digitalen Kinderuni“ an, das auf der CLIL-Methodik basiert.

Lehrerzugang

Auf der Lernplattform kann ein kostenloser Lehrerzugang angelegt werden. In Ihrem Konto finden Sie (Sie müssen mit Lehreraccount eingeloggt sein, damit die Links funktionieren):

  • Lernszenarien für interaktiven Deutschunterricht mit Handlungsanweisungen und Arbeitsblättern zum kostenlosen Herunteladen
  • Die Möglichkeit, den Fortschritt Ihrer Schüller/innen zu verfolgen *
Didaktische Materialien zu jeder Vorlesung finden Sie unter der Rubrik Für Lehrende im linken Menüfeld. 

* ab Schuljahr 2018-2019

 

Materialien für Veranstaltungen

Wenn Sie über unser Projekt erzählen möchten – zum Beispiel, indem sie die Präsentation der deutschen Digitalen Kinderuniversität als eigene Veranstaltung durchführen oder ins Programm Ihrer Veranstaltung aufnehmen, können Sie die Informationsmaterialien nutzen, die online zum Herunterladen bereitstehen.

Fortbildungen für Deutschlehrende

Im Schuljahr 2018-2019 werden Seminare für Deutschlehrende in den Regionen Russlands (auf Anfrage) angeboten. Folgen Sie unseren Nachrichten im Newsletter und sozialen Netzwerken.

  • Kinder nehmen an den Experementierworkshops der Kinderuni teil © Goethe-Institut Moskau / Artyom Golochapov
  • Kinder nehmen an den Experementierworkshops der Kinderuni teil Artyom Golochapov / © Goethe-Institut Moskau
  • CLIL-Methodik Asya Finn / © Goethe-Institut Moskau

Bitte senden Sie Ihre Fragen an:
kinderuni@goethe.de

Kontakt

KONSTANTIN SCHARANOW
Projektkoordinator
Goethe-Institut Moskau
konstantin.scharanow@goethe.de

JULIA PROСHOROWA
Projektassistentin
Goethe-Institut Moskau
julia.prokhorowa.extern@goethe.de

Projektpartner

WDR-Logo      Deutsche Welle

SOCIAL MEDIA

Mehr ...